Startseite Stichwörter
Stichwörter: Rosenkranz
Artikel

Der Rosenkranz

Denkt zum Beispiel an eine der Frömmigkeitsübungen, die unter den Christen am meisten verbreitet ist, das Rosenkranzgebet. Die Kirche ermuntert uns dazu, die Geheimnisse des Rosenkranzes zu betrachten, damit sich in unseren Geist, in unser Gedächtnis, zusammen mit der Freude, dem Schmerz und dem Ruhm [...]
Stichwörter: Gebet, Frömmigkeit, Rosenkranz, Muttergottes
Artikel

Die erste Wallfahrt

„Ich erinnere mich an eine Wallfahrt, die ich 1935 zu einer Muttergotteskapelle in Kastilien machte: nach Sonsoles. Es war keine Wallfahrt im gewohnten Stil. Wir gingen nur zu dritt. Ich respektiere und schätze jene öffentlichen Erweise der Frömmigkeit, aber ich ziehe es vor, Maria durch persönliche [...]
Stichwörter: Opus Dei, Rosenkranz, Muttergottes
Artikel

Der Rosenkranz – eine Hilfe, um ihn zu beten

In den letzten Monaten des Jahres 1931 „entdeckte“ der heilige Josefmaria in seinem Gebet ein besonderes geistliches Leben der Kindschaft. So bemerkte er am 30. November, dem ersten Tag der Novene zur Unbefleckten Empfängnis: Wenn ich den Rosenkranz bete oder – so wie jetzt im [...]
Stichwörter: Geistliche Kindschaft, Bücher, Rosenkranz, Muttergottes
Artikel

Wie das Buch "Der Rosenkranz" entstand

Eines Morgens im Dezember 1931, nachdem er die Messe gefeiert und die Danksagung beendet hatte, schrieb er in der Sakristei der Kirche Santa Isabel, direkt neben dem Kirchenraum, den Rosenkranz. Es ist nicht ganz sicher, an welchem Tag der Novene das war; aber eindeutig hat [...]
Stichwörter: Geistliche Kindschaft, Bücher, Rosenkranz, Muttergottes
Artikel

Die Marienerscheinungen in Fatima

Am 13. Mai 1917 hüteten drei Kinder – Lucía de Jesús, 10 Jahre, ihr Vetter Francisco Marto, 9 Jahre, und ihre Cousine Jacinta Marto, 7 Jahre – eine kleine Herde im Grund Cova da Iría, in der Pfarrei von Fátima, in der Gemeinde von Vila [...]
Stichwörter: Rosenkranz, Muttergottes, Reisen
Artikel

Der Rosenkranz

Der heilige Josefmaria schrieb dieses Buch an einem Dezembermorgen des Jahres 1931, nachdem er die heilige Messe gefeiert hatte. Damit hielt er seine Art, die Geheimnisse des Lebens Jesu und Mariens zu betrachten und den Rosenkranz zu beten, schriftlich fest. Der junge Gründer musste damals [...]
Stichwörter: Beschaulichkeit, Bücher, Rosenkranz