Startseite Stichwörter
Stichwörter: Krankheit
Persönliches Zeugnis

Warum lässt Gott zu, dass Kinder leiden?

Die Krankenschwester Rosa Vallés arbeitet in der Universitätsklinik von Navarra in Pamplona. Sie hat auch für die Universität Austral gearbeitet und zu gegebener Zeit mitgewirkt, um die Abteilung der Krankenschwestern im Campus Bio-Médico in Rom auf die Beine zu stellen. "Kind. - Kranker. - Seid [...]
Stichwörter: Kreuz, Lehre, Krankheit, Jesus Christus
Persönliches Zeugnis

Wenn die Leidenden Kinder sind

Im Kongo leiden fast 2% der neugeborenen Kinder unter einer erblichen Blutkrankheit, der sogenannten Sichelzellenanämie (Sickle Cell Anemia, SSA). Charakteristisch für diese Krankheit sind starke Schmerzanfälle, schwere Anämie und gefährliche Infektionen, sowie eine hohe Sterblichkeitsrate, besonders unter den Neugeborenen. Jolie, ein siebenjähriges Waisenkind, das von seiner [...]
Stichwörter: Lehre, Krankheit, Eucharistie, Jesus Christus
Persönliches Zeugnis

Mein Dank dem Gekreuzigten - Ein geistliches Testament

Als Stephan Puhl (1941-1997) am 27. August 1997 den untenstehenden Text mühsam nach mehreren Tagen am Computer beendete, hatte er noch anderthalb Monate zu leben. Seit Beginn des Jahres 1997 wußte er um die Diagnose - "ALS", eine neurologische Erkrankung, die zu einem langsamen totalen [...]
Stichwörter: Dankbarkeit, Kreuz, Krankheit, Christus folgen
Persönliches Zeugnis

"Seit dem Moment, als ich mich seiner Fürsprache anvertraute..."

Anfang November 1992 musste ich einen Besuch im Landwirtschaftsministerium machen, um einige Fragen bezüglich meiner Tätigkeit als Landwirt zu klären. Bei der Suche nach dem zuständigen Beamten fügte es sich, daß wir dort Bernardo Carrascal trafen, einen Agraringenieur, der im Ministerium arbeitet. Er kümmerte sich [...]
Stichwörter: Heiligsprechung, Krankheit
Artikel

Peter Takaaki Hirayama, Bischof em. von Oita, Japan. Rom, 8. Oktober 2002

Es war Gottes ausdrücklicher Wunsch, dass die Botschaft des Opus Dei auf der ganzen Welt verkündet werden sollte. Und tatsächlich: das Opus Dei breitet sich aus – in Europa, Amerika, Afrika und Ozeanien! Danken wir Gott von ganzem Herzen für diese Gnade. Danken wir auch [...]
Stichwörter: Heiligsprechung, Krankheit
Artikel

Der Schmerz, ein göttliches Studienfach

Der heilige Josefmaria hat im Laufe seines Lebens schwere Krankheiten durchgemacht. Daher sprach er aus persönlicher Erfahrung über Schmerz und Leid, wenn er betroffenen Menschen Mut machte, sie zu trösten und ihnen eine positive Sicht von Krankheit und Tod zu vermitteln suchte. Im Buch "Der [...]
Stichwörter: Lehre, Krankheit
Artikel

Ich will nicht ins Fegefeuer!

Pilar Urbano erzählt in ihrem Buch „El hombre de Villa Tevere“ vom Besuch des heiligen Josefmaria bei Sofia Vavaro, einer jungen Italienerin, die nach schwerer Krankheit starb. Mai 1972: Mercedes Morado hat gerade dem Vater mitgeteilt, dass man bei Sofia Vavaro, einer jungen Italienerin, einen Krebs [...]
Stichwörter: Nächstenliebe, Himmel, Krankheit, Optimismus
Artikel

Das Wunder, das den Gründer des Opus Dei zum Heiligen machte

Der italienische Schriftsteller Vittorio Messori ist weltweit durch das erste Interviewbuch mit Papst Johannes Paul II. bekannt geworden. In der Mailänder Tageszeitung Corriere della Sera weist er auf einige weitergehende Aspekte des päpstlich anerkannten Heilungswunder auf die Fürsprache des Opus-Dei-Gründers Escrivá hin. Der spanische Chirurg [...]
Stichwörter: Heiligsprechung, Krankheit
Artikel

27. April 1954: der Gründer des Opus Dei wird vom Zucker geheilt

Am 27. April 1954, dem Fest Unserer Lieben Frau von Montserrat, wurde er nach einer allergischen Reaktion auf unerklärliche Weise – so die Ansicht der Ärzte – von einem Diabetes geheilt, an dem er jahrelang gelitten hatte. Diejenigen, die einmal bei einem Unfall fast den Tod [...]
Stichwörter: Krankheit, Tod, Muttergottes
Artikel

Oktober 2006: 75 Jahre Armenbesuche mit jungen Leuten

Bischof Javier Echevarría spricht über den Einsatz des heiligen Josefmaria für die Armen und Kranken in den Anfängen des Opus Dei. In diesem Monat ist es fünfundsiebzig Jahre her, daß der heilige Josefmaria anfing, die Armen und Kranken in Begleitung der ersten jungen Leute zu besuchen, [...]
Stichwörter: Nächstenliebe, Krankheit, Javier Echevarría, Armut