Startseite Stichwörter
Stichwörter: Kirche
in: Dokumentation [Für alle Rubriken ansehen]
Artikel

Der Bischof sagt zu Josefmaria, dass sich sein Vorschlag sehr „protestantisch“ anhört. Sieht Joffé den hl. Josefmaría als jemanden, der seiner Zeit voraus ist? War das wirklich so?

Frage von Víctor Abascañ - Spanien In gewisser Weise trifft das zu. Viele kirchliche Würdenträger (z. B. Kardinal Lehmann, Kardinal Franz König) behaupten, dass der hl. Josefmaria den Laien in der Kirche eine neue Rolle zugewiesen hat, die später vom II. Vatikanischen Konzil feierlich bestätigt [...]
Stichwörter: Kirche, Zweites Vatikanum, Laie
Artikel

Die Szene, in der der hl. Josefmaria einen Speisekelch mit Hostien versteckt und damit in der Metro flieht, spielt sie im Film vor Ausbruch des Krieges oder danach?

Frage von Juan - Spanien Diese Szene des Films scheint einer Tatsache nachempfunden zu sein, die sich fünf Jahre vor Beginn des Krieges, in den ersten Wochen nach Beginn der Republik (14.4.31) ereignete, als am 11. und 12. Mai 1931 viele Köster in Madrid in Brand [...]
Stichwörter: Eucharistie, Kirche, Film
Artikel

Ein Magnet, der die Menschen zu Christus zieht

Im Alter von 28 Jahren ist Joseph Pearce zum katholischen Glauben übergetreten, nachdem er G.K. Chesterton gelesen hatte. Er ist Verfasser von vielen Biographien von Konvertiten und Gestalten der Literatur. In dem kürzlich gehaltenen Interview für www.josemariaescriva.info spricht er über die Bedeutung des hl. Josefmaria [...]
Stichwörter: Bekehrung, Kultur, Kirche, Bücher
Artikel

Priester auf ewig

Papst Benedikt XVI. hat für die Zeit vom 19. Juni 2009 bis 19. Juni 2010 ein Priesterjahr ausgerufen. Anlass ist der 150. Todestag von Johannes Maria Vianney, dem Pfarrer von Ars. Laden Sie hier die Predigt Priester auf ewig herunter, die der hl. Josefmaria am 13. [...]
Stichwörter: Kirche, Priestertum, Diözesanpriester
Artikel

Die Universalität der Kirche

In seinen Schriften und seiner Verkündigung bezieht sich der selige [heilige] Josefmaria häufig, wenn auch nicht immer ausführlich, auf die Kirche. Er setzt dabei unterschiedliche Akzente, tut es aber normalerweise, um das Glaubensleben seiner Hörer oder Leser zu nähren, weniger mit wissenschaftlicher Zielsetzung. Abgesehen davon [...]
Stichwörter: Gnade, Kirche, Papst, Prälatur Opus Dei, Einheit
Artikel

Marienfrömmigkeit im Leben Josemaria Escrivá

Im Zuge des Rückgangs der kirchlich gebundenen Religiosität ist auch die Marienverehrung in Deutschland zurückgegangen. Dagegen ist ein starker Anstieg von pseudoreligiösen Bewegungen zu beobachten. Wo der Glaube schwindet, wächst der Aberglaube. Der Rückgang der Marienverehrung geht einher mit einer zunehmenden religiösen Orientierungslosigkeit der Menschen. [...]
Stichwörter: Kirche, Frömmigkeit, Muttergottes
Artikel

Der hl. Josefmaria zur Wahl des Nachfolgers im Petrusamt

Anlass zur Erinnerung an die Aussagen des hl. Josefmaria ist das Konklave (d.i. die Versammlung der Kardinäle zur Wahl des neuen Oberhauptes der Kirche) zur Wahl des Nachfolgers von Johannes Paul II. im April 2005 - und aktuell zum anstehenden Konklave zur Wahl des nachfolgers [...]
Stichwörter: Kirche, Javier Echevarría, Papst
Artikel

Dem Papst nahe sein

In seiner Jugend hatte der hl. Josefmaria Escrivá davon geträumt, einmal – und sei es nur für ein paar Augenblicke – in der Nähe des Papstes zu sein, um ihm seine Liebe und seine Einsatzbereitschaft zu zeigen. “Er war unendlich glücklich, wenn er ihm physisch [...]
Stichwörter: Kirche, Javier Echevarría, Papst, Einheit
Artikel

Kardinal Franz König, Erzbischof von Wien. Torreciudad, 15. August 1978

Die nachfolgende Predigt hat Kardinal Dr. Franz König am 15. August 1978 im spanischen Wallfahrtsort Torreciudad anläßlich der Priesterweihe von 60 Mitgliedern des Opus Dei aus 17 verschiedenen Nationen gehalten. Vor der Homilie werden hier zusätzlich die liturgischen Einleitungsworte wiedergegeben, die Kardinal König nach Verlesung [...]
Stichwörter: Kirche, Priestertum, Sakramente, Muttergottes
Artikel

Die erste Romreise

Am 23. Juni ist es 71 Jahre her, daß der Gründer nach Rom kam, um die päpstliche Anerkennung des Opus Dei voranzutreiben. Sie war nötig, damit sich diese Institution, die eine universale Sendung hatte, auf andere Länder ausbreiten konnte. Das Wachstum der apostolischen Arbeit machte die [...]
Stichwörter: Kirche, Opus Dei, Papst