Startseite Stichwörter
Stichwörter: Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Für mich war er der Vater Escrivá

Als ich auf die 30 zuging, entschloss ich mich zu heiraten. Da ich seit dem Ende des mörderischen Bruderkrieges nicht mehr in Spanien gelebt hatte, hatte ich die Freunde und Bekannten, von denen ich während der fast drei Kriegsjahre getrennt war, mehr oder weniger vergessen. [...]
Stichwörter: Freundschaft, Politik, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Mich beeindruckte seine Aufmerksamkeit für kleine Dinge

Den hl. Josefmaria habe ich über seine Schriften, seine Biographie – wie zum Beispiel die erste von Salvador Bernal, die nach seinem Tod erschien –, aber auch über Gespräche mit Bekannten und an Einkehrtagen, zu denen ich eingeladen wurde, kennen gelernt. An den Erzählungen von [...]
Stichwörter: Kleine Dinge, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Ich habe "hörenderweise" Zugang zu ihm gefunden

Da ich blind bin, habe ich durch die Filme von Treffen, die es mit ihm gibt, „hörenderweise“ Zugang zu ihm gefunden. Ich höre gerne seine temperamentvolle Stimme und bin angenehm bewegt von der Einfachheit seiner Antworten auf Fragen bei diesen Beisammensein. Außerdem habe ich natürlich [...]
Stichwörter: Beruf, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Liebenswerte Erinnerungen an einen heiligen Menschen

Im April 1965 musste ich nach Rom zu einem Presseseminar, da ich einen Leitungsposten in einem Presseunternehmen innehatte. Ich nahm meine Frau Marisa mit, die zu der Zeit – wie so oft in jenen Jahren – schwanger war; sie erwartete unser siebtes Kind. Ich nahm [...]
Stichwörter: Nächstenliebe, Armut, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Was er mir zu meinem Beruf als Journalistin sagte

Der Gründer des Opus Dei hatte nicht nur eine göttliche Sendung zu verwirklichen – weshalb er vielleicht so viele menschliche Qualitäten besaß, die weit über dem Durchschnitt lagen –, sondern er verstand die menschliche und christliche Bedeutung der Arbeit derer, die beruflich mit der öffentlichen [...]
Stichwörter: Beruf, Wahrheit, Josemaría Escrivá
Artikel

„Als ich ihm begegnete...“

Vor 10 Jahren – am 6. Oktober 2002 – wurde Josemaría Escrivá, Gründer des Opus Dei, in Rom heiliggesprochen. Eine unvergessliche, zutiefst bewegende Messfeier mit Johannes Paul II. bei herrlichem Oktoberwetter auf dem Petersplatz! In seiner Predigt nannte der inzwischen seliggesprochene Papst Josemaría Escrivá [...]
Stichwörter: Deutschland, Josemaría Escrivá
Artikel

So werden Familienkonflikte überwunden

Der verstorbene Bischof von Münster, Reinhard Lettmann zitiert Aussagen zu Familie und Erziehung des hl. Josefmaria, von dem er 1985 in einem Artikel sagte: "Der Gründer des Opus Dei war ein gesuchter Ratgeber." Josemaria Escrivá wird nicht müde, in seiner Verkündigung zu betonen, dass das alltägliche [...]
Stichwörter: Jugend, Familie, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Wie ein Eselchen am Schöpfrad

Wenn sich auch bis zu seinem Tode 60.000 Menschen dem Opus Dei angeschlossen hatten und mehr als 1000 Priesterberufungen aus dieser Arbeit hervorgegangen waren, so stellte er doch immer wieder seine eigene Person in den Hintergrund. Escrivá sah sich „wie ein Eselchen am Schöpfrad“ und [...]
Stichwörter: Gotteskindschaft, Verantwortung, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Msgr. Escrivá – Eindrücke bei Begegnungen mit dem Opus-Dei-Gründer

Als mich am 27. Juni die telefonische Nachricht von dem ganz unerwarteten Hinscheiden des Gründers und Generalpräsidenten des Opus Dei erreichte, fühlte ich mich zutiefst betroffen und erschüttert. Es war mir, als ob plötzlich ein hell leuchtender Stern am Himmel der Kirche erloschen war. Während der [...]
Stichwörter: Liebe zu Gott, Nächstenliebe, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Ein Leben für die Kirche

In den sechziger Jahren, während der Arbeiten des großen Zweiten Vatikanischen Konzils, war mir auf Grund meiner häufigen Reisen nach Rom vergönnt, engere Beziehungen zu Msgr. Escrivá de Balaguer zu knüpfen. Ich war sehr beeindruckt von seiner Persönlichkeit. Eine liebenswürdige Kommunikationsfähigkeit kennzeichnete ihn, so dass [...]
Stichwörter: Kirche, Josemaría Escrivá