Startseite Stichwörter
Stichwörter: Josemaría Escrivá
Artikel

Der heilige Josefmaria Escrivá in Rom

Von 1946 bis zu seinem Tod 1975 lebte Josefmaria Escrivá in Rom. Er kannte und liebte diese Stadt, weil sie der Sitz Petri ist: »Ich fühle mich römisch, weil römisch soviel heißt wie universal, katholisch; weil dies bedeutet, daß ich den Papst zärtlich liebe, il [...]
Stichwörter: Kirche, Rom, Josemaría Escrivá
Artikel

Was bedeutet Heiligsprechung?

„Zu Ehren der allerheiligsten Dreifaltigkeit, zum Ruhm des katholischen Glaubens und zur Förderung des christlichen Lebens entscheiden wir nach reiflicher Überlegung und Anrufung der göttlichen Hilfe, dem Rat vieler unserer Brüder folgend, kraft der Autorität unseres Herrn Jesus Christus, der heiligen Apostel Petrus und Paulus [...]
Stichwörter: Heiligsprechung, Josemaría Escrivá
Artikel

Heiligkeit! - Ist das etwas für mich?

In ihm hat er uns erwählt vor der Erschaffung der Welt, damit wir heilig und untadelig leben vor Gott. Brief des hl. Paulus an die Epheser, 1, 4 Alles aus Liebe Alles aus Liebe! Das ist der Weg zur Heiligkeit und zum inneren Glück. Halte dir dieses Ziel vor [...]
Stichwörter: Asketischer Kampf, Heiligkeit, Einheit des Lebens, Wille Gottes, Josemaría Escrivá
Artikel

Der Gebetszettel auf türkisch

Seit kurzem gibt es das Gebet zum hl. Josefmaria auf türkisch . Unter der Rubrik Downloads dieser Webseite findet man das Gebet zum Gründer des Opus Dei auf mehr als 75 Sprachen, etwa auf Tamil (Indien), kasachisch, armenisch u.a.
Stichwörter: Verehrung, Gebetszettel, Josemaría Escrivá
Artikel

Thomas, USA

Thomas ist 21 Jahre alt. Er lebt in Tampa (Florida) und studiert Geschichte und Literatur in Harvard. In diesem Jahr arbeitet er in einer Immobilienagentur: "Gott macht, dass ich mit beiden Füßen auf dem Boden bleibe." Welchen Sinn hat das Leben für dich? Ich möchte die [...]
Stichwörter: Freundschaft, Jugend, Sakramente, 26. Juni, Josemaría Escrivá
Artikel

PY, Taiwan

PY lebt in Taipeh, Taiwan. Sie ist 25 Jahre alt und arbeitet als Finanzbeamtin: "Leben bedeutet lieben zu lernen." Welchen Sinn hat das Leben für dich? Leben bedeutet lieben zu lernen. Warum lohnt es sich deiner Meinung nach zu leben? Es lohnt sich zu leben, denn das Beste [...]
Stichwörter: 26. Juni, Glück, Josemaría Escrivá
Artikel

Der Tod des hl. Josefmaria - von Alvaro del Portillo geschildert

Am 26. Juni 1975, seinem letzten Tag hier auf Erden, stand der Vater zur gewohnten Stunde auf. Kurz vor acht feierte er in der Kapelle von der Heiligsten Dreifaltigkeit die Votivmesse zur Mutter Gottes, dabei diente ihm Javier Echevarría. Gleichzeitig las ich in der Großen [...]
Stichwörter: Gottvertrauen, Alvaro del Portillo, Himmel, Kirche, 26. Juni, Paul VI., Josemaría Escrivá
Artikel

Martin-Endje, Guinea

Martin-Endje Ngonde Maguga wurde in Bomudi (Guinea in Westafrika) geboren. Er ist 81 Jahre alt und verheiratet mit Naty Oma Bokamba. Die beiden haben drei Kinder. Er war mehrmals mit dem hl. Josefmaria zusammen. Einmal, im April 1969, hatte er Gelegenheit, mit ihm in Rom [...]
Stichwörter: Zweites Vatikanum, 26. Juni, Josemaría Escrivá
Artikel

Pammy, Philippinen

Pammy Vital lebt auf den Philippinen und ist mit Bryan verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder. Sie arbeitet in einer Firma, die Häuser baut und an Leute mit geringem Einkommen verkauft. Sie lernte den hl. Josefmaria in der Schule kennen. Dass er lehrte, "mit Leuten, [...]
Stichwörter: Apostolat, Jesus Christus, 26. Juni, Josemaría Escrivá
Artikel

Paul, USA

Paul lebt in Sherborn, Massachusetts. Er ist 20 Jahre alt und Musikstudent: "Ich hoffe, dass meine zukünftige Arbeit als Komponist mir erlauben wird, anderen Menschen Freude zu bereiten." Welchen Sinn hat das Leben für dich? Für mich besteht der Sinn des Lebens darin, Gott durch [...]
Stichwörter: Freundschaft, Tugenden, 26. Juni, Josemaría Escrivá