Startseite Stichwörter
Stichwörter: Javier Echevarría
in: Dokumentation [Für alle Rubriken ansehen]
Artikel

„Die Kirche als Ansammlung verschiedener widerstreitender Gruppierungen darzustellen, entspringt einer Perspektive ohne Glauben“

Im Interview für die chilenischen Tageszeitung „El Mercurio“ betont der Prälat des Opus Dei, dass „alle im Schiff Petri sind, um zu dienen, eins im Herzen und im Willen“. Er spricht auch über die Nähe von Papst Franziskus zur Prälatur Opus Dei. Noch am 13. März, [...]
Stichwörter: Kirche, Javier Echevarría, Papst, Prälat des Opus Dei, Franziskus
Artikel

Javier Echevarría: Papst Franziskus wird sich häufig auf das reiche und aktuelle Material, das Benedikt ihm hinterlassen hat, stützen können.

Am 24. März gab der Prälat des Opus Dei, Javier Echevarría, der spanischen Zeitung „La Razón“ ein Interview über den neuen Papst Franziskus. Er betonte dabei, dass dieser sich „häufig auf das reiche und aktuelle Material, das Benedikt XVI. ihm hinterlassen hat, stützen können wird“. Wie [...]
Stichwörter: Kirche, Javier Echevarría, Papst, Armut, Prälat des Opus Dei, Benedikt XVI., Franziskus
Artikel

Predigt des Prälaten des Opus Dei in der Festmesse zu Ehren des hl. Josefmaria, 2012

Brüder und Schwestern im Herrn, An früheren Jahrestagen haben wir bereits über verschiedene Aspekte der Lesungen der Messe zu Ehren des hl. Josefmaria gesprochen. Heute möchte ich mit euch gemeinsam unsere Aufmerksamkeit auf die Botschaft lenken, die uns der Gründer des Opus Dei vermittelt hat: die [...]
Stichwörter: Javier Echevarría, Arbeit, 26. Juni, Jahr des Glaubens
Artikel

Bittet Gott, er möge mich zu einer Seele des Gebetes machen

Zum 80. Geburtstag des Prälaten des Opus Dei "—¡Javi!" Und mit schwacher Stimme fügte er, sobald Javier Echevarría ins Zimmer trat, hinzu: Es geht mir nicht gut.“. Das waren die letzten Worte des hl. Josefmaria auf der Erde. Es war der 26. Juni 1975, 12 [...]
Stichwörter: Freude, Reue, Javier Echevarría, Gebet
Artikel

Die Notwendigkeit, mit Gott zu sprechen

In diesem Artikel des Osservatore Romano vom 16. November 2011 spricht der Autor, Ferdinando Cancelli, über den Vorrang des Gebetes vor allem Tun, den der hl. Josefmaria in seiner Botschaft verkündet hat. Alvaro del Portillo, der erste Nachfolger des hl. Josefmaria, schrieb anlässlich des 10. Todestages [...]
Stichwörter: Alvaro del Portillo, Beschaulichkeit, Javier Echevarría, Gebet
Artikel

So wird die Liebe stark wie der Tod

Der hl. Josefmaria sprach oft davon, dass seine Eltern sich sehr gern hatten: „Man spürte förmlich ihre Liebe.“ In dieser Abschlussrede spricht der Prälat des Opus Dei über die Berufung zur Ehe, eines der wichtigen Themen der Botschaft des Opus Dei von der Berufung des [...]
Stichwörter: Javier Echevarría, Ehe, Liebe, Familie
Artikel

Die Liebe lebt in Werken

Bischof Javier Echevarría erinnert an die göttliche Eingebung, auf die der Punkt 933 vom Weg zurückgeht: "Man erzählt, dass jemand, der im Gebet zum Herrn sagte: »Jesus, ich liebe Dich«, vom Himmel die Antwort hörte: »In Werken lebt die Liebe und nicht in schönen Worten.« [...]
Stichwörter: Großzügigkeit, Javier Echevarría, Asketischer Kampf
Artikel

Der hl. Josefmaria zur Wahl des Nachfolgers im Petrusamt

Anlass zur Erinnerung an die Aussagen des hl. Josefmaria ist das Konklave (d.i. die Versammlung der Kardinäle zur Wahl des neuen Oberhauptes der Kirche) zur Wahl des Nachfolgers von Johannes Paul II. im April 2005 - und aktuell zum anstehenden Konklave zur Wahl des nachfolgers [...]
Stichwörter: Kirche, Javier Echevarría, Papst
Artikel

Er legte alle Liebe hinein, derer er fähig war

Ein Abschnitt des Dekrets der Kongregation für die Heiligsprechungen über die heroischen Tugenden von Josemaría Escrivá de Balaguer beginnt mit folgenden Worten: „Er hatte eine große Liebe zur heiligsten Eucharistie. Das Meßopfer war für ihn stets Mitte und Wurzel im geistlichen Leben des Christen.“ Unzählige [...]
Stichwörter: Dankbarkeit, Eucharistie, Glaube, Javier Echevarría, Gebet, Frömmigkeit, Priestertum
Artikel

Bischof Javier Echevarría, Prälat des Opus Dei. Rom, 10. Oktober 2002

Die unvergesslichen Tage der Kanonisation des heiligen Josemaria Escrivá neigen sich ihrem Ende zu. Gleich werden seine ehrwürdigen sterblichen Überreste wieder in der Prälaturkirche S. Maria della Pace übertragen, nachdem sie acht Tage lang in dieser Basilika S. Eugenio der Verehrung der Gläubigen zugänglich waren. [...]
Stichwörter: Heiligsprechung, Treue, Javier Echevarría