Startseite Stichwörter
Stichwörter: Gebet
in: Persönliche Zeugnisse [Für alle Rubriken ansehen]
Persönliches Zeugnis

"Der Weg" führte mich auf den Weg

Ich weiß nicht, ob es vor sieben oder acht Jahren war, als ich zum ersten Mal das Buch Der Weg las, das mir vom „Katholischen Digest“ zugeschickt wurde, einer monatlich erscheinenden Zeitschrift, die von denselben Leuten herausgegeben wurde, die den Weg auf koreanisch veröffentlichten. Der [...]
Stichwörter: Der Weg, Gebet, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Alles ist in Ordnung

Dagmar ist Kanadierin, evangelisch, und sie arbeitet als Immobilienberaterin. Als ihre Mutter lebensgefährlich erkrankt war, nahm sie ihre Zuflucht zum hl. Josefmaria. Meine Mutter ist nicht mehr jung und hat gesundheitliche Probleme. Im Dezember 2005 wurde sie ernstlich krank. Sie selbst dachte, es sei ein Herzinfarkt. Um [...]
Stichwörter: Krankheit, Glaube, Gebet
Persönliches Zeugnis

Die Traurigkeit ist die Verbündete des Feindes

Mein Name ist Vesna Ostoic, ich komme aus Chile, bin verheiratet und habe drei Töchter, Camila, Barbara und Trinidad. Mein Mann heißt Milton, er arbeitet in einem Bergbau-Unternehmen. Im Januar 2007 sind wir aus beruflichen Gründen von London in eine Bergbau-Stadt im Süden von Namibia [...]
Stichwörter: Freude, Apostolat, Gebet, Lebensplan, Sakramente
Persönliches Zeugnis

Ich bin Ehemann und Vater. Und auch ich habe eine Berufung

Joe Keefler spielt Soccer mit vollem Einsatz, um zu gewinnen. Nicht als ob er besonders gut wäre oder dafür bezahlt würde, sondern weil das seinem Lebensstil entspricht: Er macht alles mit ganzem Einsatz, um es Gott aufzuopfern. Joe ist ein erfolgreicher Informatiker, mit Sinn für Humor. [...]
Stichwörter: Apostolat, Gebet, Priestergesellschaft vom Heiligen Kreuz, Inneres Leben, Normaler Alltag
Persönliches Zeugnis

Mein Leben hat jetzt einen Sinn

Immer schon wollte ich ein rechtschaffenes und geradliniges Leben führen, aber ich war mir des Abgrundes zwischen meinem normalen Alltag und meinem Gebetsleben bewusst. Heute gibt es für mich keinen Unterschied mehr zwischen Beten und Tun: ich lebe in der Gegenwart Gottes und kann andererseits [...]
Stichwörter: Bürgersinn, Gebet, Einheit des Lebens
Persönliches Zeugnis

Auf den Straßen Madrids mit Gott sprechen

Jeden Morgen muss ich planen, wie ich den Tag gestalten und wann ich in seinem Verlauf eine Zeit des Gebetes halten werde. Denn aus dem Umgang und aus der Unterhaltung mit Gott hole ich die Kraft und den Schwung für meine Arbeit. Ich habe am [...]
Stichwörter: Gebet, Lebensplan
Persönliches Zeugnis

Lektionen praktisch gelebten Christentums

Ich beschreibe seine Lehren gerne als „Lektionen praktisch gelebten Christentums“. Escrivá äußert sich zu einfachen Themen, die er gut erklärt. Seine Gedankengänge, die er wie in einer Unterhaltung entwickelt, bringen einen dazu, konkrete Vorsätze zu fassen, und das macht aus seinen Büchern nützliche Wegweiser für [...]
Stichwörter: Gebet
Persönliches Zeugnis

Ein kleines Buch, das ich immer bei mir habe

Emily Mwangi erzählt, welchen Einfluß die Botschaft des heiligen Josemaría Escrivá auf ihr Leben gehabt hat. „Ich habe das Opus Dei im Kibondeni College kennengelernt, wo ich sehr glücklich war und mit Feuereifer meine Ausbildung machte, die ich mit dem National Hotel Management Certificate abschloss. Heute [...]
Stichwörter: Der Weg, Gebet, Arbeit
Persönliches Zeugnis

Noch nie hatte ich an so etwas teilgenommen

Eines Tages lud mich ein Freund zu geistlichen Einkehrstunden ein. Noch nie hatte ich an etwas derartigem teilgenommen ... Ich begann, regelmäßig im Evangelium zu lesen und den Weg für mein Gebet zu benutzen. Es war eine neue Welt für mich. Einer der Gedanken, die [...]
Stichwörter: Evangelium, Jesus Christus, Gebet, Besinnungstage
Persönliches Zeugnis

Kard. Crescenzio Sepe, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, Erzbischof von Neapel, Italien

"Du mußt unbedingt ein Mensch Gottes sein, ein Mensch des inneren Lebens, ein Mensch des Gebetes und des Opfers. Dein Apostolat muß ein Überfließen deines Lebens ‘aus der Tiefe’ sein." (Der Weg, Nr. 961) Nachdem er in Gott seine Mitte gefunden hat, verwandelt Josemaría Escrivá [...]
Stichwörter: Gebet, Inneres Leben