Startseite Stichwörter
Stichwörter: Freiheit
Artikel

Escrivá sagt zu denen, die ihm folgen: „Ich werde euch nicht vorschreiben, was ihr zu denken habt. Jeder muss seine eigenen Konsequenzen ziehen.“ Entsprechen diese Worte seinem Denken?

Frage von Juan A. – Spanien Ja. Diese Szene hat jedoch keinen historischen Hintergrund: Nie wurde dem Gründer einen solchen Kreuzzug vorgeschlagen. Joffé zeigt auf diese Weise, was Gondrand, einer der Biographen Escrivás, berichtet. Der hl. Josefmaria hat die Seinen niemals zu sozialen Reformen aufgefordert noch [...]
Stichwörter: Bürgersinn, Freiheit, Politik, Gesellschaft
Artikel

Wie kam es zum Kontakt mit den Betreibern der Flucht?

Ein Bekannter von José María Albareda und des hl. Josefmaria, der Priester und Historiker Pascual Galindo (1892-1990) hatte mit Erfolg die Kriegsgrenze der Konfliktparteien überwunden, indem er von Barcelona aus die Dienste einer der verschiedenen, heimlich agierenden Gruppen in Anspruch nahm, die als Fluchthelfer über [...]
Stichwörter: Bürgerkrieg, Geschichte, Freiheit, Opus Dei, Übergang über die Pyrenäen, Josemaría Escrivá
Artikel

Wer unterstützte Escrivás Ausgaben während des Krieges? Wie wurde der Übergang über die Pyrenäen bezahlt?

Es ist vorab zu bedenken, dass in Kriegszeiten der Wert des Geldes und seine Rolle wesentlich anders ist als in Friedenszeiten. In jenen Kriegsjahren kalkulierte man die nötigen Gelder zum Pyrenäen-Übergang mit etwa 1.200 Peseten plus Nebenkosten. Dazu gehörten die Reisekosten und vor allem der [...]
Stichwörter: Bürgerkrieg, Geschichte, Freiheit, Übergang über die Pyrenäen, Josemaría Escrivá
Artikel

Warum versteckte er sich während des Krieges? Wer gewährte ihm Zuflucht?

Der vom Militär ausgegangene Staatsstreich gegen die Republik führte zur Revolution in den Gegenden, die unter der Kontrolle der Volksfront geblieben waren. Ein markanter Zug dieser Revolution war der Antiklerikalismus. Er äußerte sich in der Zerstörung von Gebäuden und Gegenständen, die mit der katholischen Kirche [...]
Stichwörter: Bürgerkrieg, Geschichte, Freiheit, Madrid, Opus Dei, Josemaría Escrivá
Artikel

Vertraute er auf eine Lösung durch Gewaltanwendung?

Der hl. Josefmaria war nie ein Befürworter von Gewalt. "Gewalt verstehe ich nicht. Sie erscheint mir weder geeignet zu überzeugen noch zu siegen. Den Irrtum bekämpft man durch das Gebet, mit der Gnade Gottes, durch sachliche Beweisführung; niemals mit Gewalt, immer in Liebe." (Gespräche mit [...]
Stichwörter: Bürgerkrieg, Geschichte, Freiheit, Politik
Artikel

Wie war Escrivás Einstellung zum Militärputsch vom 18. Juli 1936?

Wie den meisten Spaniern war auch dem hl. Josefmaria in keiner Weise bekannt, dass für den 18. Juli ein Militärputsch geplant war. Ähnlich wie die Mehrzahl der Priester und Bischöfe Spaniens wurde er von dem Aufstand völlig überrumpelt. In jenen Tagen war Escrivá dabei, den Anfang [...]
Stichwörter: Bürgerkrieg, Geschichte, Freiheit, Opus Dei, Politik, Franco
Artikel

Welche Haltung nahm der Gründer gegenüber der Zweiten Republik ein?

Die Haltung des Gründers des Opus Dei gegenüber der Zweiten Republik war ähnlich wie die einer beträchtlichen Anzahl von Spaniern verschiedenster politischer Prägung. Am Anfang verhielt er sich abwartend, um zu sehen, welche Entwicklung die Dinge nehmen würden. Natürlich war er betroffen, als sich [...]
Stichwörter: Bürgerkrieg, Geschichte, Freiheit, Politik
Artikel

Der hl. Josefmaria Escrivá und der Bürgerkrieg - Freiheit und Wahrheit

Der vorliegende Text ist ein Auszug aus einem Vortrag, den der katalanische Priester Benito Badrinas im November 2010 in Seu de Urgell gehalten hat. Ort und Rahmen seiner Ausführungen standen in engem Zusammenhang mit dem Übergang des hl. Josefmaria über die Pyrenäen im Winter 1937/38. [...]
Stichwörter: Bürgerkrieg, Freiheit, Wahrheit, Vergebung
Persönliches Zeugnis

Die Botschaft des hl. Josefmaria wirft ein Licht auf unseren Glauben

Mir ist vor allem folgender Ausspruch des hl. Josefmaria aufgefallen: „Wenn wir nicht den Himmel erreichen, wäre alles umsonst.“ Im ersten Moment hat mir diese lapidare Feststellung einen Schock versetzt, aber bei näherem Hinsehen stellt sie sich als ein hilfreicher Gedanke heraus, der mir bis [...]
Stichwörter: Mitarbeiter des Opus Dei, Bildung, Freiheit
Video

Jeder Wanderer gehe seinen Weg

Meine Berufung war wie ein Pfeil Amors. Liliana Lavicoli aus Argentinien erzählt, wie sie ihr Leben in einem neuen Licht sieht, seit sie ihre Berufung entdeckt hat.
Stichwörter: 2. Oktober 1928, Gründung des Opus Dei, Freiheit, Normaler Alltag, Berufung