Startseite Stichwörter
Stichwörter: Einheit des Lebens
Persönliches Zeugnis

Kardinal François-Xavier Nguyên Van Than (1928-2002)

Ein guter Staatsbürger Ich weiß wohl, wie sehr Josemaría Escrivá wünschte, dass es im katholischen Katechismus Hinweise gäbe auf die gesellschaftlichen und politischen Pflichten der Christen, damit die Katholiken von Kindheit an zur Einheit des Lebens geführt werden und verstehen, dass ein guter Christ auch ein [...]
Stichwörter: Bürgersinn, Einheit des Lebens
Persönliches Zeugnis

Meine Arbeit hängt nicht mehr von den Börsenkursen ab

Seit ich eines Tages auf die Verkündigung des heiligen Josefmaria über die Messe stieß, haben seine Aussagen einen beträchtlichen Einfluss auf meinen Arbeitsstil genommen. Ich will damit sagen, daß ich in die Praxis umzusetzen versuche, was die Schriften des Opus-Dei-Gründers über die heilige Messe als [...]
Stichwörter: Eucharistie, Lebensplan, Arbeit, Einheit des Lebens
Persönliches Zeugnis

Msgr. George Pell, Erzbischof von Sidney, Australien

Die auf Christus zentrierte Lehre Josemaría Escrivás, seine Auffassung von der Einheit aller Aspekte des Lebens, erlaubt die in den vergangenen Jahrhunderten entstandenen Unvereinbarkeiten zwischen dem Leben des Geistes und des Glaubens, zwischen der Frömmigkeit und der Wissenschaft, zwischen dem Leben als Christ und als [...]
Stichwörter: Einheit des Lebens
Persönliches Zeugnis

Der beste Koproduzent

"Alles ist erlaubt." Das war meine Vorstellung, als ich mit 14 Jahren anfing im Medienbereich zu arbeiten. Schon als kleiner Junge hatte ich dieses Berufsbild vor Augen. Es war dann aber gar nicht so einfach, sich in dieser Sparte einen Namen zu machen und akzeptiert [...]
Stichwörter: Freude, Apostolat, Heilige Reinheit, Einheit des Lebens
Persönliches Zeugnis

2+2+Gott ist die Summe des Christen

Zwanzig Jahre lang war ich Fußball-Profi. Heute bin ich Trainer und studiere im zweiten Jahr Psychologie an der "Universidad de la República" in Uruguay. Im Jahr 1989 erfuhr ich zum ersten Mal von der Existenz des Opus Dei, als ich ein Mitglied des Werkes kennenlernte. Dieser [...]
Stichwörter: Sport, Demut, Asketischer Kampf, Prälat des Opus Dei, Einheit des Lebens
Persönliches Zeugnis

Gott ist nicht in den Wolken

Escrivá lehnt das hartnäckige Klischee ab, das besagt, dass Familie und Beruf sich gegenseitig ausschließen, dass es sozusagen verschiedene Sphären sind, aus denen wir erschöpft und ausgepresst wie eine Zitrone heraus kommen. Dieser unerschütterliche Optimist, Verfasser von Bestsellern, die viele nützliche Lektionen enthalten, hat uns [...]
Stichwörter: Der Weg, Arbeit, Einheit des Lebens
Artikel

Ansprache bei der Hundertjahrfeier der Geburt von Josemaría Escrivá

Am 12. Januar 2002 empfing Papst Johannes Paul II. die Teilnehmer des Kongresses, der anlässlich der Hundertjahrfeier der Geburt von Josemaría Escrivá in Rom stattfand. Während der Audienz hielt der Heilige Vater folgende Ansprache: Liebe Brüder und Schwestern! 1. Es ist mir eine Freude, euch zum Abschluß [...]
Stichwörter: Die Welt leidenschaftlich lieben, Johannes Paul II., Einheit des Lebens, Normaler Alltag
Artikel

Der christliche Materialismus

Der “christliche Materialismus”, ein Ausdruck des Gründers des Opus Dei, fasst gemäß Msgr. André Mutien Léonard, Bischof von Namur (Belgien), treffend die Lehren des heiligen Josefmaria Escrivá zusammen. In einem so betitelten Artikel reflektiert er über das, was er die “unglaublichen Gewandtheit, mit der Msgr. [...]
Stichwörter: Die Welt leidenschaftlich lieben, Einheit des Lebens
Artikel

Erzbischof Edward Nowak, Sekretär der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse. Rom, 8. Oktober 2002

Der neue Heilige zeigt uns, dass das Leben des Christen – sein Leben in Familie, Beruf und Gesellschaft und vor allem auch sein inneres Leben, das heißt seine Beziehung zu Gott-, obwohl es aus kleinen, konkreten und alltäglichen Begebenheiten und Realitäten zusammengesetzt ist, nicht auseinandergerissen [...]
Stichwörter: Heiligsprechung, Einheit des Lebens
Artikel

Arbeit ist keine Strafe Gottes

Arbeit gibt es, seitdem es Menschen gibt. Schon vor dem Sündenfall: "Gott, der Herr, nahm den Menschen und setzte ihn in das Paradies, damit er arbeite und es beschütze" (Genesis 2,15). Aber obwohl die Arbeit existentiell zum Menschen gehört, gibt es ein Unbehagen. Und zwar [...]
Stichwörter: Studium, Arbeit, Einheit des Lebens