Startseite Stichwörter
Stichwörter: Bildung
in: Persönliche Zeugnisse [Für alle Rubriken ansehen]
Artikel

Ich entdeckte die Schönheit des Lebens selbst

Gina García von den Philippinen war viele Jahre Balletttänzerin, bevor sie sich beruflich veränderte. Jetzt ist sie Hausfrau, gibt Ballettstunden und arbeitet zusammen mit ihrem Mann in der Elternbildung. Zur Erziehung ihrer Kinder sagt Gina: „Die größte Herausforderung besteht darin, immer vor Augen zu haben, dass [...]
Stichwörter: Gottvertrauen, Familie und Beruf, Glaube, Gotteskindschaft, Bildung, Kinder, Freiheit, Ehe, Charakter, Vertrauen, Familie, Glück, Frau, Josemaría Escrivá, Franziskus
Artikel

Der hl. Josefmaria hat mir die Gewissheit vermittelt, dass Gott ein Vater ist

Das folgende Zeugnis kommt von Maddalena Vintini, einer Anwältin aus Verona (Italien). Maddalena ist mit Gianluca verheiratet und hat 3 Kinder, Seit etwa dreißig Jahren gehört sie der Prälatur Opus Dei an. Im Jahr 2011 gab sie ihre Arbeit als Anwältin auf, um die Leitung [...]
Stichwörter: 14. Februar, Die Welt leidenschaftlich lieben, Familie und Beruf, Bildung, Schule, Frau
Persönliches Zeugnis

Gott begegnete mir immer wieder, bis er mich überzeugte

Am 26. Juli 2011 war ich auf dem Flug nach Polen mit Zwischenlandung in Amsterdam. Ich saß in einer Boeing 737-800, schlief fast auf meinem Platz in der Mitte der Reihe und hörte dabei etwas Musik. Rechts von mir saß ein Herr und links ein [...]
Stichwörter: Geistliche Leitung, Bildung, Gott
Persönliches Zeugnis

Auf der Suche nach der Schönheit begegnete ich Gott!

Mit 25 Jahren packte ich die Koffer und machte mich auf den Weg nach Valencia. Der vorgetäuschte Grund meiner Reise war, dass ich dort einen Master in Architektur machen wollte. In Wirklichkeit wollte ich einfach weg und etwas anderes sehen. Ich fühlte mich unglücklich [...]
Stichwörter: Bekehrung, Glaube, Bildung, Jahr des Glaubens
Persönliches Zeugnis

Er war wohl sehr temperamentvoll - das gefällt mir

Den hl. Josefmaria habe ich leider nicht mehr kennen gelernt, aber er wurde mir immer in den liebevollsten Farben geschildert. Als ich mir die Frage stellt, ob ich um die Aufnahme ins Werk bitten sollte, schaute ich im Internet nach mehr Informationen und stieß auf [...]
Stichwörter: Bildung, Übernatürliche Sicht, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Mit Hilfe des hl. Josefmaria belasten mich meine Probleme heute weniger

Die Bekanntschaft mit dem Werk habe ich durch meinen Sohn Alexander gemacht, der viele Jahre im Studentenheim Schweidt in Köln gewohnt hat. Bei regelmäßigen Besuchen dort lernte ich die Verantwortlichen und ihren Einsatz für die Studenten kennen. Ich erfuhr eine ganz andere Art des „Katholisch-Seins“, [...]
Stichwörter: Der Weg, Bildung, Heiligkeit, Deutschland
Persönliches Zeugnis

Ich entdeckte, was mir fehlte

Ich entdeckte, was mir fehlte Als ich vor ungefähr sechs Jahren im Internet surfte, stieß ich auf das Opus Dei. Ich hatte kleine Kinder und verbrachte viele schlaflose Nächte. Ja, mein Leben war damals recht kompliziert. Ich war auf der Suche nach etwas, das mir mein [...]
Stichwörter: Mitarbeiter des Opus Dei, Bildung
Persönliches Zeugnis

Gott ist doch mein Vater – er kann mich jetzt nicht allein lassen!

Bei meinem Sohn Wilhelm ist ein wichtiger Teil des Gehirns nicht angelegt. Diese Diagnose wurde während der Schwangerschaft gestellt, hinzu kamen noch mehrere erschwerende Umstände, die dazu führten, dass ich angstvolle und ungewisse Monate durchlebte. Als ich diese Information bekam, sprach der Arzt von einer [...]
Stichwörter: Gottvertrauen, Dankbarkeit, Krankheit, Bildung
Persönliches Zeugnis

Die Botschaft des hl. Josefmaria wirft ein Licht auf unseren Glauben

Mir ist vor allem folgender Ausspruch des hl. Josefmaria aufgefallen: „Wenn wir nicht den Himmel erreichen, wäre alles umsonst.“ Im ersten Moment hat mir diese lapidare Feststellung einen Schock versetzt, aber bei näherem Hinsehen stellt sie sich als ein hilfreicher Gedanke heraus, der mir bis [...]
Stichwörter: Mitarbeiter des Opus Dei, Bildung, Freiheit
Persönliches Zeugnis

In der Familie ist geteilte Freude doppelte Freude und gemeinsam getragenes Leid halbes Leid

Rafael Pich ist Mitglied und Mitbegründer der Fondation Internationale de la Famille und stellvertretender Vorsitzender der International Federation for Family Development (IFFD), einer Nichtregierungsorganisation mit beratender Stimme bei der UNO. Wann und wie haben Sie den heiligen Josefmaria kennengelernt? Ich hatte 1947 über den Weg zum ersten [...]
Stichwörter: Freude, Bildung, Kinder, Ehe, Tugenden