Startseite Stichwörter
Stichwörter: Besinnungstage
Artikel

Hier war er nach dem Übergang über die Pyrenäen

Eine Plakette im erzbischöflichen Palais von Pamplona erinnert an die ersten Besinnungstage des hl. Josefmaria nach dem Übergang über die Pyrenäen. Am 11. Dezember 1937 hielt sich der hl. Josefmaria nach dem strapaziösen Marsch durch die Pyrenäen in San Sebastián auf. Von dort begab er sich [...]
Stichwörter: Übergang über die Pyrenäen, Besinnungstage, Josemaría Escrivá
Persönliches Zeugnis

Wir sind alle Kinder Gottes

Willo Indakuli bat in Kenia um die Aufnahme ins Opus Dei als Auxiliarnumerarierin. 1972 lernte sie den heiligen Josefmaria in Rom kennen. Sie erinnert sich an dieses Zusammentreffen mit dem Gründer des Opus Dei. Ihrer Meinung nach ist die Botschaft des heiligen Josefmaria heutzutage hochaktuell. - [...]
Stichwörter: Gotteskindschaft, Opus Dei, Besinnungstage, Arbeit
Persönliches Zeugnis

Beende wenigstens eins deiner Projekte

Mein erster Kontakt zum Opus Dei fand im Rahmen von informellen Treffen im Haus eines Arztes aus meiner Pfarrei statt. Eines Tages lud er einen Priester des Opus Dei ein, einen Vortrag zu halten. Mich faszinierte sofort die Idee, in den alltäglichen Beschäftigungen heilig zu [...]
Stichwörter: Der Weg, Opus Dei, Besinnungstage, Arbeit
Persönliches Zeugnis

Es ist aufmunternd, im Alltag heilig werden zu können

Vor ungefähr 11 Jahren entdeckte ich kurz nach meiner Konversion zum Katholizismus das Opus Dei. Eine Freundin (die Patin meiner jüngsten Tochter) lud mich zu einem Einkehrabend für Frauen ein und dort erfuhr ich von der Gründung des Opus Dei durch diesen großen Heiligen am [...]
Stichwörter: Erziehung, Besinnungstage, Normaler Alltag
Persönliches Zeugnis

Wir begannen, ihn Vater zu nennen

Ich erinnere mich, daß ich den Vater – so nennen wir den heiligen Josefmaria – nach Beendigung des spanischen Bürgerkrieges kennenlernte. Er kam in Begleitung mehrerer Jungen vom Werk nach Valladolid, wo er die Bekanntschaft von Studenten, darunter von meinem Bruder Adolfo, machte. Zuerst empfing er [...]
Stichwörter: Opus Dei, Besinnungstage
Persönliches Zeugnis

Noch nie hatte ich an so etwas teilgenommen

Eines Tages lud mich ein Freund zu geistlichen Einkehrstunden ein. Noch nie hatte ich an etwas derartigem teilgenommen ... Ich begann, regelmäßig im Evangelium zu lesen und den Weg für mein Gebet zu benutzen. Es war eine neue Welt für mich. Einer der Gedanken, die [...]
Stichwörter: Evangelium, Jesus Christus, Gebet, Besinnungstage
Artikel

Die Gründung des Opus Dei

Der 2. Oktober 1928, Fest der Heiligen Schutzengel, war ein Dienstag und der zweite Tag geistlicher Exerzitien für Diözesanpriester. Sie fanden in Madrid in einem Haus der Lazaristenpatres statt, das in einem Außenbezirk der Stadt lag. Die sechs teilnehmenden Priester hatten bereits die heilige Messe [...]
Stichwörter: 2. Oktober 1928, Engel, Gründung des Opus Dei, Besinnungstage
Artikel

Erinnerungen an geistliche Exerzitien

Der Augustinerpater José Llamas Simón lernte den heiligen Josefmaria im Jahr 1944 kennen, als der Gründer des Opus Dei im Kloster Escorial in Madrid geistliche Exerzitien für die Ordensgemeinschaft hielt. In dem persönlichen Zeugnis, das er im Heiligsprechungsprozeß von Josemaría Escrivá gab, schrieb er unter [...]
Stichwörter: Eucharistie, Jesus Christus, Gebet, Besinnungstage