Startseite Stichwörter
Stichwörter: Armut
Artikel

Ein Bild, das ich immer vor Augen habe

„Ich habe es auf meinem Gewissen – so sagte Escrivá –, viele Stunden damit verbracht zu haben, in den Armenvierteln von Madrid Kindern die Beichte abzunehmen. Ich wäre gerne in alle tristen und verlorenen Stadtviertel der Welt gegangen, um ihre Beichte zu hören. Ihre Nasen [...]
Stichwörter: Nächstenliebe, Krankheit, Jugend, Madrid, Armut
Artikel

Im Alter von 11 Jahren: Ein zufälliges Zusammentreffen mit dem Gründer des Opus Dei

Rafael Poveda Longo war einer der ersten, der 1950 um die Aufnahme ins Opus Dei als Assoziierter bat; er arbeitete in der Verwaltung einer Firma. 1992 starb er in Madrid, nach vielen Jahren der treuen und großzügigen Hingabe an Gott und die anderen im Opus [...]
Stichwörter: Bußsakrament, Beschaulichkeit, Geduld, Armut
Artikel

Die Liebe von Josemaría Escrivá zur Tugend der Armut

Die Philippinen erleben zur Zeit eine schwere wirtschaftliche Krise. Wir wollen Vertrauen haben, dass sich mit Gottes Gnade und dem unermüdlichen Einsatz von Männern und Frauen guten Willens die Lage verbessern wird. Für uns als Christen sind zumindest die Worte des hl. Paulus ein Trost: [...]
Stichwörter: Gerechtigkeit, Armut, Solidarität
Artikel

Die Stunde der Armen

Diese Zeilen sind kein Lied auf die Bedürftigkeit oder sonst einen Mangel, den Menschen leiden. Wohl sollen sie es sein auf den rechten Gebrauch der Güter, auf die Mäßigkeit, die Großzügigkeit oder die Loslösung. Die Zeiten für die Wirtschaft werden zusehends schlechter, und dieser Zustand [...]
Stichwörter: Nächstenliebe, Gerechtigkeit, Papst, Armut
Artikel

Oktober 2006: 75 Jahre Armenbesuche mit jungen Leuten

Bischof Javier Echevarría spricht über den Einsatz des heiligen Josefmaria für die Armen und Kranken in den Anfängen des Opus Dei. In diesem Monat ist es fünfundsiebzig Jahre her, daß der heilige Josefmaria anfing, die Armen und Kranken in Begleitung der ersten jungen Leute zu besuchen, [...]
Stichwörter: Nächstenliebe, Krankheit, Javier Echevarría, Armut
Artikel

Die priesterliche Arbeit des heiligen Josemaría unter Kranken und Armen

Inguschetien, Winter 2000. Ein ausrangierter Güterzug auf einem Abstellgleis mitten in der kaukasischen Steppe. Dicke Eiszapfen hängen zwischen den Rädern herab. Nur wenige Abteile sind mit Decken verhängt, durch die gesprungenen Fenster zieht der eisige Wind. Seit Monaten leben hier Hunderte Menschen, zusammengepfercht auf engstem [...]
Stichwörter: Lehre, Krankheit, Armut, Solidarität