StartseiteDokumentationArtikelDie Quellen der mündlichen Verkündigung des hl. Josefmaria
Dokumentation

Die Quellen der mündlichen Verkündigung des hl. Josefmaria

Stichwörter: Beisammensein, Priesterliche Seele

SENDEN

Ihr Name


Ihre E-mail *


Name des Empfängers


E-mail *


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben


Artikel zum Thema

Video

Robert Gendreau aus Kanada

Robert Gendreau ist Pfarrer in der Erzdiözese Montréal. Er gehört der Priestergesellschaft vom Heiligen Kreuz an. Das Opus Dei gibt ihm "die Sicherheit, das zu sein, was ich in der Kirche sein soll".

Video

Eine Harfenspielerin aus Paraguay

Nimia Pintos, eine Harfenspielerin aus Paraguay, erzählt von ihrer Begegnung mit dem Gründer des Opus Dei am 18. Juni 1974 in Buenos Aires.

Video

Ich habe nie Zeit übrig

Ein Arzt fragt den hl. Josefmaria: "Es gibt Tage, an denen uns die beruflichen Aufgaben keine Zeit mehr für andere Dinge lassen. Wie können wir uns dann trotzdem der Familie widmen und so heilig werden?"

Video

Die priesterliche Seele der Gläubigen

Alle Getauften haben eine “priesterliche Seele". Carla Rossi von der Päpstlichen Universität vom Heiligen Kreuz in Rom erinnert an diese Wahrheit, die viele Konsequenzen für den Alltag des Christen hat.

Video

Ein Arzt ist gleichsam ein Priester

Ein Arzt fragt den hl. Josefmaria, wie er bei der Arbeit die Routine vermeiden kann. Als Antwort erhält er den Rat, mit seiner "priesterlichen Seele" die Patienten zu Gott zu führen.