Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Gebetserhörungen 2011

Gebetserhörungen durch den Gründer des Opus Dei

1 Januar 2011

Mit der ausdrücklichen Zustimmung der Verfasser veröffentlichen wir einige der persönlichen Zeugnisse, die an diese Website geschickt werden. Sie berichten von Gebetserhörungen auf die Fürsprache des heiligen Josefmaria oder drücken die Dankbarkeit dafür aus, sein heiliges Leben und seine geistliche Botschaft kennengelernt zu haben.

[weiter lesen...]

Hilfe beim obligatorischen Militärdienst

P.C.

USA, 26 Dezember 2010

Während meiner obligatorischen militärischen Grundausbildung sah ich mich genötigt zu beten, weil wir von den Oberen ausgesprochen rau behandelt wurden. Sie zwangen uns mit einer Härte, die ab und zu an Misshandlung grenzte. Es gab Zeiten, da ließen sie uns weder schlafen noch ausruhen. Ich begann, den Gebetszettel zu beten, und jedes Mal bekam ich eine Antwort. Der hl. Josefmaria trat mehrmals für mich ein, so dass ich mehr Zeit hatte für so elementare Dinge wie Schlaf und Erholung. Er legte aus Fürsprache für mich ein, damit ich der Militärbasis zugeteilt wurde, die nahe bei Städten lagen, wo es ein Zentrum des Werkes mit den entsprechenden Bildungsmitteln gibt. Der hl. Josefmaria hat mir so sehr geholfen, dass mir bewusst geworden ist, dass man nichts Gutes erreicht, ohne dafür zu beten. Und er hat mir noch bei vielem anderen geholfen.

Gebetserhörungen 2009

Vor kurzem empfahl ich einer Freundin, den Gebetszettel zu beten, um nach ihrem Abschlussexamen eine Stelle zu finden. Nach einem Monat schrieb sie mir voller Dankbarkeit, sie habe eine Arbeit in einer großen internationalen Firma gefunden. Gleichzeitig betete auch ich eine Novene nach der anderen und wartete geduldig, dass auch ich erhört würde.

30 Dezember 2009

Beharrlichkeit im Gebet
Vor kurzem empfahl ich einer Freundin, den Gebetszettel zu beten, um nach ihrem Abschlussexamen eine Stelle zu finden. Nach einem Monat schrieb sie mir voller Dankbarkeit, sie habe eine Arbeit in einer großen internationalen Firma gefunden. Gleichzeitig betete auch ich eine Novene nach der anderen und wartete geduldig, dass auch ich erhört würde.

[weiter lesen...]

Gebetserhörungen 2008

Im vergangenen Monat hat mir der heilige Josefmaria zweimal unkompliziert geholfen. Einmal hatte ich einen wichtigen Termin, aber niemand kam nach Hause, damit ich weggehen konnte. Der heilige Josefmaria half mir, nicht ungeduldig zu werden, und ich kam noch rechtzeitig.

2 Januar 2008

Er half mir unkompliziert
Im vergangenen Monat hat mir der heilige Josefmaria zweimal unkompliziert geholfen. Einmal hatte ich einen wichtigen Termin, aber niemand kam nach Hause, damit ich weggehen konnte. Der heilige Josefmaria half mir, nicht ungeduldig zu werden, und ich kam noch rechtzeitig.

[weiter lesen...]

Gebetserhörungen 2007

Gestern habe ich mit einer deutschen Freundin, einer anderen Chinesin und einer Gruppe von Professoren aus verschiedenen Universitäten von Xian eine Wallfahrt zu einem 60 km entfernt liegenden Ort gemacht. Auf dem Gipfel feierte ein chinesischer Geistlicher die heilige Messe.

31 Dezember 2007

Ein bekanntes Gesicht in Xian
Gestern habe ich mit einer deutschen Freundin, einer anderen Chinesin und einer Gruppe von Professoren aus verschiedenen Universitäten von Xian eine Wallfahrt zu einem 60 km entfernt liegenden Ort gemacht. Es ist eine wundervolle Gegend, wo sogar einmal ein Panda auftaucht.

[weiter lesen...]

Gebetserhörungen 2006

Danke für die Gebetserhörungen, heiliger Josefmaria! Du bist bei Gott für uns eingetreten und er hat uns erhört. In einem Land mit einer Arbeitslosigkeit von 20%, wo man bis zu 9 Monaten warten muß, um eine Arbeit zu bekommen, hast du nach einer Gebetsnovene erreicht, daß meine Frau und ich in weniger als zwei Wochen eine Arbeit fanden.

9 August 2006

Wir fanden sehr schnell Arbeit
Danke für die Gebetserhörungen, heiliger Josefmaria! Du bist bei Gott für uns eingetreten und er hat uns erhört. In einem Land mit einer Arbeitslosigkeit von 20%, wo man bis zu 9 Monaten warten muß, um eine Arbeit zu bekommen, hast du nach einer Gebetsnovene erreicht, daß meine Frau und ich in weniger als zwei Wochen eine Arbeit fanden – und das in einer finanziellen Situation, die uns nicht einmal ermöglichte, Essen für uns und unsere kleinen Töchter zu kaufen. Durch diese Arbeit werden wir Gott die Ehre geben und denen, die es brauchen die gute Nachricht deiner Botschaft bringen.

[weiter lesen...]

Gebetserhörungen 2005

Dank des heiligen Josefmaria habe ich gelernt, Umgang mit den Schutzengeln zu haben. Vor allem, wenn ich mit dem Auto fahre, bitte ich sie um Hilfe für eine gute Fahrt, einen günstigen Parkplatz, eine heile Ankunft bei weiten Reisen usw.

22 Februar 2005

Die Schutzengel
Dank des heiligen Josefmaria habe ich gelernt, Umgang mit den Schutzengeln zu haben. Vor allem, wenn ich mit dem Auto fahre, bitte ich sie um Hilfe für eine gute Fahrt, einen günstigen Parkplatz, eine heile Ankunft bei weiten Reisen usw.

[weiter lesen...]

Gebetserhörungen 2003 und 2004

Es gab eine Zeit, in der ich nach manchen Täuschungen und Enttäuschungen jede Hoffnung verloren hatte, je eine Familie zu gründen. Damals begann ich, zum heiligen Josefmaria zu beten, jedoch ohne Glauben an das Gebet. Nach kurzer Zeit schon hatte ich irgendwie meinen Glauben und meine Hoffnung, die ich doch beide verloren zu haben schien, wiedergefunden.

31 Dezember 2004

Als ich es am meisten brauchte
Es gab eine Zeit, in der ich nach manchen Täuschungen und Enttäuschungen jede Hoffnung verloren hatte, je eine Familie zu gründen. Damals begann ich, zum heiligen Josefmaria zu beten, jedoch ohne Glauben an das Gebet. Nach kurzer Zeit schon hatte ich irgendwie meinen Glauben und meine Hoffnung, die ich doch beide verloren zu haben schien, wiedergefunden. Ich bin eine treue Verehrerin des heiligen Josefmaria, denn er hat auf mein Gebet gehört, als ich es am meisten brauchte. Mit großer Dankbarkeit empfehle ich mich ihm täglich aufs Neue, damit er mein Leben hell macht, so wie er viele Wege der Erde erhellt hat. Vielen Dank, heiliger Josefmaria.

[weiter lesen...]

Artikel zum Thema

Dokumente


Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.