StartseiteDokumentation
Dokumentation

Ich lasse euch nicht als Waisen zurück

“Ich lasse euch nicht als Waisen zurück.” Diese Worte haben mich von Herzen berührt, als dieses Pontifikat zu Ende ging. Benedikt XVI. hat uns nicht verwaist zurück gelassen, denn sein Lehramt bleibt lebendig, und er begleitet uns weiterhin mit seinem Gebet und seiner väterlichen Liebe. Stichwörter: Kirche, Papst, Prälat des Opus Dei, Benedikt XVI.

Meine erste Begegnung mit dem hl. Josefmaria

Ferdinando Rancan ist der erste Diözesanpriester des Opus Dei in Italien. In diesem Interview erzählt er, wie seine erste Begegnung mit dem hl. Josefmaria 1959 ablief. "Während der langen Stunde, die ich mit dem Vater zusammen war, verlor ich jegliches Zeitgefühl. Er hatte mich in eine Wolke von wunderbaren Dingen eingetaucht, die zwar von dieser Welt waren, aber eine Sprache sprachen, die zu einer anderen Dimension, der Welt Gottes, gehörten." Stichwörter: Priestergesellschaft vom Heiligen Kreuz, Diözesanpriester, Josemaría Escrivá

Weihe der Familien des Opus Dei an die Heilige Familie

Andrés Vázquez de Prada

"Ich möchte euch gerne Einzelheiten von der Weihe des Werkes und der Familien jedes Mitglieds an die Heilige Familie erzählen. Angesichts der teuflischen Machenschaften einiger Unverständiger konnte ich mich nur an den Himmel wenden. Jesus, Maria und Josef kümmerten sich darum, dass sich die Wolken verzogen." So erklärte der hl. Josefmaria, wie die Weihe 1951 entstand. Stichwörter: Heilige Familie, Familie

Weihnachten in Bildern

Gott ist da. Diese Wahrheit muß unser Leben erfüllen. Jede Weihnacht muss für uns zu einer neuen Begegnung mit Gott werden. Stichwörter: Weihnachten

Hat es den Stern von Bethlehem wirklich gegeben?

Vicente Balaguer

Die moderne Exegese hat sich gefragt, welches Naturphänomen von den Zeitgenossen als so außergewöhnlich gedeutet werden konnte. Es gibt drei Hypothesen. Stichwörter: Weihnachten

30 Jahre Personalprälatur Opus Dei

Javier Echevarría

Die Prälatur Opus Dei wurde mit der Bulle "Ut sit" vom 28. November 1982, die am 19. März 1983 in Kraft trat, errichtet. Zum 15. Jahrestag dieses Ereignisses hielt der Prälat des Opus Dei im Päpstlichen Athenäum (heute Päpstliche Universität) vom Heiligen Kreuz in Rom eine Ansprache, die wir zum 30. Jahrestag in der deutschen Übersetzung vorlegen. Stichwörter: Kirche, Javier Echevarría, Prälatur Opus Dei, Zweites Vatikanum

Für jedes Publikum

Yolanda Cagigas ist die Leiterin des Generalarchivs der Universität von Navarra. Seit 2009 vereinbart sie diesen Posten mit ihrer zweiten beruflichen Tätigkeit als Historikerin, der sie sich in ihrer “Freizeit” widmet. Sie ist Mitarbeiterin des Instituts Heiliger Josefmaria Escrivá, für das sie bereits mehrere Forschungsaufträge übernommen hat. In diesem Interview spricht sie von ihrer derzeitigen Arbeit über die akademischen Ansprachen von Josemarái Escrivá, deren historisch-kritische Ausgabe ihr anvertraut wurde. Stichwörter: Schriften des Gründers

Ein Lastwagen und ein Lied

Miguel Aranguren, Comité Cultural Harambee, Schriftsteller

"Ich habe Afrika in Kenia kennengelernt. Mehr noch: Afrika ist für mich Kenia. Jedes Mal, wenn ich in dieses wunderbare Land fahre, habe ich den Eindruck, dass mein Weg auf den Wegen des gesamten Kontinents verläuft. Im Bewusstsein seiner Bewohner versteht sich Afrika weit über die geopolitischen Grenzen hinaus als ein Ganzes." Vortrag von Miguel Aranguren, Schriftsteller und Mitglied des Comité Cultural Harambee aus anlass des 10. Jahrestages der Gründung von Harambee in Rom. Stichwörter: Harambee

Eine Hommage in Blumen

Bessie Briones trug auf einzigartige Weise zu den Feierlichkeiten aus Anlass der Heiligsprechung von Josemaría Escrivá bei. Sie war die Designerin für den Blumenschmuck auf den Stufen, die zum Petersdom hinaufführen. Einige Erinnerungen an dieses Projekt. Stichwörter: 6. Oktober

Was sind eigentlich „Gebetserhörungen“?

Unter der Rubrik der Zuschriften erreichen uns immer wieder Gebetserhörungen oder Gnadenerweise durch den hl. Josefmaria. Kleine oder auch größere Hilfestellungen im Alltag, in Beruf und Familie, bis hin zu geistlichen Bekehrungen, von denen Leute wie du und ich zu berichten wissen, konkrete Anliegen, für die sie sich an den hl. Josefmaria gewandt haben. Stichwörter: Dankbarkeit, Gebet, Gebetszettel

Suchen in: Dokumentation

Gesuchter Text




Daten


Von
Bis



Suchen in:

Stichwörter in Dokumentation