Dokumentation

Weihnachtslied Little Donkey

Die Heilige Familie ist vermutlich schon unterwegs nach Betlehem. Maria sitzt mit ihrer 'süßen Last' auf dem Esel, dem der hl. Josef immer neu Mut macht.
Little donkey, little donkey - dieses englische Weihnachtslied wird von Studentinnen vom Eremeran Hills Study Center (Sidney, Australien) gesungen. Stichwörter: Kleiner Esel

Meister der guten Laune

Interview

José Luis Soria lernte den heiligen Josefmaria 1953 kennen. Er war Arzt, wurde 1956 zum Priester geweiht und lebte und arbeitete von diesem Moment an bis zum Todestag des heiligen Josefmaria in Rom an dessen Seite. Für ihn hatte der hl. Josefmaria eine optimistische, frohe Haltung dem Leben gegenüber, die den Umgang mit ihm anziehend und positiv machte. Stichwörter: Gute Laune, Nächstenliebe, Gotteskindschaft, Persönlichkeit

Ein neuer Lebensstil

Interview mit Giuseppe Corigliani zum Jahrestag der Heiligsprechung von Josemaría Escrivá. Stichwörter: Heiligsprechung

Die Tata und Der Weg

Alejandro Llano
Sie kam aus Lastres, einem Fischerdörfchen in Asturien. Ihr Name war Azucena Olivar Sánchez, aber für meine Brüder und für mich war sie immer “die Tata”. Sie war unser Kindermädchen gewesen und stand meiner Mutter mit Rat und Tat zur Seite, die mit neun Kindern und dem Haus nicht zu Rande kam, zumal sie auch noch meinem Vater bei seinen Geschäften helfen musste, da er oft und lange in Mexiko war, um sich um die Firmen zu kümmern, die er dort leitete. Stichwörter: Der Weg

„Die heilige Messe war die Mitte seines Tages“

Bischof Alvaro del Portillo

er heilige Josefmaria sprach oft von der heiligen Messe als der „Mitte und Wurzel des inneren Lebens“. Bischof Alvaro del Portillo, der erste Nachfolger des Opus-Dei-Gründers, lebte vierzig Jahre an der Seite des heiligen Josemaría Escrivá und ist daher ein einzigartiger Zeuge dieser Tatsache, daß die heilige Messe bei ihm die Hauptsache des Tages war. Stichwörter: Alvaro del Portillo, Eucharistie, Frömmigkeit, Lebensplan, Priestertum

Ein Abschiedslied

Pedro Casciaro

Am Ende seines Aufenthalts in Mexiko traf der Vater am 22. Juni mit Studenten zusammen. Einer von ihnen griff nach einer Gitarre und sagte, er wolle gern ein Lied singen, das man der Jungfrau von Guadalupe als Morgenständchen bringt. Der Vater nickte zustimmend, und der junge Mann sang das Lied... Stichwörter: Katechetische Reisen, Muttergottes

Der hl. Josefmaria und Pius XII.

Pilar Urbano

Pius XII. hat nicht nur verschiedene Mitglieder das Werkes kennengelernt, sondern er betet seit 1943 namentlich für den Gründer und hat unter seinen Büchern ein Exemplar vom Weg. Stichwörter: Kirche, Opus Dei, Papst

Der hl. Josefmaria und die Schutzengel

Bischof Alvaro del Portillo

"Das Opus Dei ist an einem 2. Oktober, dem Schutzengelfest gegründet worden. Insofern ist es verständlich, daß unser Vater die Schutzengel als himmlische Boten und Beschützer besonders verehrte, was er ja schon als Kind getan hatte", sagte Bischof Alvaro del Portillo in einem Interview über den Gründer des Opus Dei. Stichwörter: Alvaro del Portillo, Engel