StartseiteHeiliger Josefmaria
Heiliger Josefmaria

Biographie

Das Leben von Josemaría Escrivá de Balaguer

Der hl. Josefmaria Escrivá wurde am 9. Januar in Spanien geboren und starb am 26. Juni 1975 in Rom. Am 2. Oktober 1928 gründete er aufgrund göttlicher Eingebung in Madrid das Opus Dei.

Das Opus Dei

Das Opus Dei, eine Personalprälatur

Das Opus Dei hilft Menschen aller Nationalitäten und Gesellschaftsschichten bei ihrem Bemühen, durch ihre alltägliche Arbeit Gott und die anderen zu lieben und ihnen zu dienen.

Seine Schriften

Bücher des heiligen Josefmaria

Die Bücher von Josemaría Escrivá sind für normale Christen geschrieben. Sie laden jeden dazu ein, Gott zu begegnen und ein Leben der Freundschaft mit ihm zu führen.

Worte des heiligen Josefmaria

Seine Botschaft

Lies diese Gedanken in Ruhe. Lass dir diese Anregungen durch den Kopf gehen. Es sind Worte, die ich dir leise und im Vertrauen sage als Freund, als Bruder, als Vater.

Unsere Liebe Frau vom Frieden

Unsere Liebe Frau vom Frieden, ein Ort des Gebetes

Der Leichnam des heiligen Josefmaria ruht in Rom in der Kirche Unsere Liebe Frau vom Frieden. Viele Menschen kommen dorthin, um seine Hilfe zu erbitten oder ihm zu danken.

6. Oktober 2002

Die Heiligsprechung von Josemaría Escrivá

Am 6. Oktober 2002 wurde der Gründer des Opus Dei durch Johannes Paul II. auf dem Petersplatz heiliggesprochen. Mehr als 300.00 Menschen aus aller Welt waren zu diesem Ereignis nach Rom gekommen.