FAQ

Wer ist Josemaría Escrivá de Balaguer?

Der heilige Josemaría Escrivá ist ein Priester, der 1902 in Barbastro (Spanien)geboren wurde. Im Jahre 1928 gründete er das Opus Dei, eine Einrichtung der katholischen Kirche, die die Aufgabe hat, die allgemeine Berufung zur Heiligkeit durch die gewöhnliche Arbeit zu verbreiten. Der heilige Josemaría starb 1975 in Rom. Stichwörter: Heiligsprechung, Johannes Paul II., Persönlichkeit, Heiligkeit, Arbeit, Normaler Alltag

Gibt es ein Gebet zum heiligen Josefmaria?

Ja, es gibt ein Gebet zu diesem Heiligen, um ihn für alle Anliegen, die man auf dem Herzen hat, zu bitten. Und es gibt auch eine Arbeitsnovene, um sich bei allen Problemen rund um die berufliche Arbeit an ihn zu wenden. Diese Gebete kann man in vielen Sprachen herunterladen. Stichwörter: Gebet

Wo kann ich die Texte der Messe zu Ehren des heiligen Josefmaria finden?

Sie können die Texte der Messe zu Ehren des heiligen Josefmaria auf dieser Website auf Latein und auf Deutsch finden. Stichwörter: Eucharistie

Wie kann ich mehr über die Botschaft des heiligen Josefmaria und über das Opus Dei erfahren?

Auf dieser Website können Sie genauere Erklärungen über das Leben und die Lehren des heiligen Josefmaria sowie persönliche Zeugnisse über seine Verehrung in der ganzen Welt finden. Stichwörter: Opus Dei

Wo ruht der Leichnam des heiligen Josefmaria?

Der Leichnam des heiligen Josefmaria ruht in der Kirche der Heiligen Maria vom Frieden (Santa Maria de la Pace) in Rom, Viale Bruno Buozzi 75. Stichwörter: Prälatur Opus Dei, Rom

Welche Veröffentlichungen gibt es von Josemaría Escrivá?

Sein bekanntestes Buch ist "Der Weg", der zum ersten Mal 1934 veröffentlicht wurde. Zur Zeit ist er in mehr als viereinhalb Millionen Exemplaren aufgelegt und in 45 Sprachen erschienen. Alle Texte finden Sie auch auf der Webseite www.escrivaworks.org Stichwörter: Der Weg, Bücher

Was haben die Päpste über den heiligen Josefmaria gesagt?

Einige Päpste sind dem hl. Josefmaria persönlich begegnet, andere haben ihn durch seine Schriften kennen gelernt, aber alle haben sich wohlwollend zum Beitrag geäußert, den der Gründer des Opus Dei und seine Botschaft für die Kirche der jeweiligen Zeit darstellt. Hier lesen Sie Worte von Pius XII. bis Benedikt XVI. über Josemaría Escrivá und Aspekte seiner Lehre. Stichwörter: Johannes Paul II., Benedikt XVI., Johannes Paul I., Paul VI.

An wen richtet sich die Botschaft des heiligen Josefmaria?

Seine Botschaft richtet sich an alle Männer und Frauen. Der heilige Josefmaria lehrte, daß »die Heiligkeit keine Sache für Privilegierte ist: alle ruft der Herr, von allen erwartet er Liebe; von allen, egal wo sie sind, welchen Stand sie haben oder welchen Beruf sie ausüben«. Stichwörter: Heiligkeit, Normaler Alltag

Wie war Josemaría Escrivá?

In seiner Ansprache an die zur Heiligsprechung gekommenen Pilger erinnerte Johannes Paul II. daran, daß der heilige Josemaría »ein Heiliger von großer menschlicher Güte war. Alle, die mit ihm zu tun hatten, aus welchen kulturellen und sozialen Verhältnissen sie auch stammen mochten, sahen in ihm einen Vater. Stichwörter: Nächstenliebe, Persönlichkeit, Vater

Welches ist die Botschaft des heiligen Josefmaria?

Mit Worten von Johannes Paul II. "wurde der heilige Josemaría vom Herrn dazu auserwählt, die allgemeine Berufung zur Heiligkeit zu verkünden und den Menschen zu zeigen, daß die gewöhnlichen Tätigkeiten des alltäglichen Lebens ein Weg der Heiligung sind". Stichwörter: Heiligkeit, Arbeit, Normaler Alltag

Wie kann ich bei dieser Website mitarbeiten?

Ihre Mitarbeit interessiert uns sehr. Sie kann auf verschiedene Weise erfolgen. Hier finden Sie einige Beispiele, die sicher nicht erschöpfend sind. Stichwörter: Apostolat