Dokumentation

Die Vorgeschichte des Opus Dei in Österreich und die Anrufung „Stella Orientis“

Ricardo Estarriol

Sie finden hier im PDF-Format einen Artikel von Ricardo Estarriol aus der letzten Nummer Studia et Documenta. Er geht detailliert auf die ersten Reisen ein, die der hl. Josefmaria innerhalb von sechs Jahren (1949 und zweimal 1955) nach Österreich unternahm. Der Gründer des Opus Dei wandte sich in dieser Zeit in der Kathedrale von Wien an die Muttergottes als "Stern des Ostens". Stichwörter: Apostolat, Muttergottes, Österreich

Paul VI. und der hl. Josefmaria

Zusammenstellung einiger Texte, die Auskunft geben über den Kontakt, den der hl. Josefmaria Escrivá zu Papst Paul VI. hatte. Stichwörter: Kirche, Opus Dei, Papst, Paul VI., Josemaría Escrivá

Was ist das Opus Dei?

Dr. Hans Thomas

Dr. Hans Thomas, Direktor des Lindenthal-Instituts in Köln, hat Aussagen von unterschiedlichsten Personen und Persönlichkeiten zusammengestellt, die eine facettenreiche Antwort auf diese Frage geben. Stichwörter: Opus Dei

Lola und Fernando, Spanien

Fernando und Lola sind verheiratet; sie leben in Madrid. Beide sind Lehrer, er für spanische Sprache und LIteratur und sie für Philosophie: "Das Leben ist ein Geschenk, etwas so Großes, das wir es manchmal nicht zu schätzen wissen." Stichwörter: Madrid, Ehe, 26. Juni, Spanien

Eine Fülle an Licht

Im Februar 2014 veröffentlichte die italienische Zeitung Avvenire einen Artikel, in dem Bischof Javier Echevarría, der Prälat des Opus Dei, über die christliche Berufung zum Apostolat spricht. Hier die deutsche Übersetzung. Stichwörter: Freude, Apostolat, Freiheit, Prälat des Opus Dei, Proselytismus

„Die Kirche als Ansammlung verschiedener widerstreitender Gruppierungen darzustellen, entspringt einer Perspektive ohne Glauben“

Boris Pinto Martín, für "El Mercurio", Chile

Im Interview für die chilenischen Tageszeitung „El Mercurio“ betont der Prälat des Opus Dei, dass „alle im Schiff Petri sind, um zu dienen, eins im Herzen und im Willen“. Er spricht auch über die Nähe von Papst Franziskus zur Prälatur Opus Dei. Stichwörter: Kirche, Javier Echevarría, Papst, Prälat des Opus Dei, Franziskus

Javier Echevarría: Papst Franziskus wird sich häufig auf das reiche und aktuelle Material, das Benedikt ihm hinterlassen hat, stützen können.

José Beltrán

Am 24. März gab der Prälat des Opus Dei der spanischen Zeitung „La Razón“ ein Interview über Papst Franziskus. Er betonte dabei, dass dieser sich „häufig auf das reiche und aktuelle Material, das Benedikt XVI. ihm hinterlassen hat, stützen können wird“. Stichwörter: Kirche, Javier Echevarría, Papst, Armut, Prälat des Opus Dei, Benedikt XVI., Franziskus

Ich lasse euch nicht als Waisen zurück

“Ich lasse euch nicht als Waisen zurück.” Diese Worte haben mich von Herzen berührt, als dieses Pontifikat zu Ende ging. Benedikt XVI. hat uns nicht verwaist zurück gelassen, denn sein Lehramt bleibt lebendig, und er begleitet uns weiterhin mit seinem Gebet und seiner väterlichen Liebe. Stichwörter: Kirche, Papst, Prälat des Opus Dei, Benedikt XVI.