Heiliger Josefmaria Escrivá. Gründer des Opus Dei - Der hl. Josefmaria Escrivá Informationen zum Leben und zur Botschaft des hl. Josefmaria. Ausschnitte aus Begegnungen mit dem Gründer des Opus Dei in aller Welt. http://www.de.josemariaescriva.info/ <![CDATA[Überwinde dich jeden Tag!]]> Kurzes Video mit dem hl. Josefmaria, der Mut macht, sich nicht zu schämen, “dass wir armselig und voller Fehler sind, denn wir werden unser ganzes Leben kämpfen, um sie auszumerzen. Bis zum Schluss. Das ist wahre Liebe”. ]]> <![CDATA[Vater, erklären Sie uns bitte, wie man Treue und Freiheit vereinbart ]]> Wie kann man Treue und Freiheit vereinbaren? "Vater, erklären Sie uns bitte, wie man Treue und Freiheit vereinbart”, wendet sich ein junger Mann an den Gründer des Opus Dei. ]]> <![CDATA[Mein Herz verlangte nach etwas Großem ... Es war die Liebe]]> Seit dem 28. März 1925, an dem der hl. Josefmaria zum Priester geweiht wurde, sind 90 Jahre vergangen. In diesem Video hören Sie, wie er von seiner Berufung zum Priestertum spricht.]]> <![CDATA[Der hl. Josefmaria in der Schule El Prado, Madrid 1972]]> Die Elternvereinigung der Schule El Prado ließ eine Gedenktafel anbringen als Erinnerung an das unvergessliche Treffen des hl. Josefmaria mit Eltern und Lehrern am 18. Oktober 1972.]]> <![CDATA[Lernt euch kennen, bevor ihr heiratet]]> Bei einem Treffen mit jungen Leuten versichert ihnen der Gründer des Opus Dei, dass die Verlobungszeit von Gott gewollt ist, damit man sich kennen lernt, denn “wie soll man heiraten, ohne sich zu kennen?” ]]> <![CDATA[Wie können wir den Leuten helfen, mit ihrem Geld großzügiger zu sein?]]> Auf die folgende Frage antwortete der Gründer des Opus Dei gerne und mit einem gewissen Anflug von Humor: "Wie können wir den Leuten helfen, großzügiger zu sein?"]]> <![CDATA[Die christliche Freude]]> In Valencia spricht der Gründer des Opus Dei über die echte Freude und sagt, dass sie letztendlich eine Konsequenz des Kampfes gegen sich selber ist. ]]> <![CDATA[Die wichtigste Tugend eines Lehrers]]> Der hl. Josefmaria spricht über die Bedeutung der Demut und des Gebetslebens für einen Lehrer.]]> <![CDATA[So erfüllst du deine Pflicht als Christ]]> Ein Professor fragt den Gründer des Opus Dei, wie er bei seiner intellektuellen Arbeit in der Gegenwart Gottes bleiben kann. “Opfere Gott deine Arbeit auf, bevor du sie beginnst, und wenn du dich zerstreust, dann tu es noch einmal; wenn du sie beendest, bietest du sie ihm wiederum an.”]]> <![CDATA[Wie ging Jesus mit seinen Jüngern um?]]> Auf die Frage eines Studenten hin, wie Jesus mit seinen Jüngern umging, antwortet der Gründer des Opus Dei: “So wie ich mit dir umgehe, aber mit viel mehr Liebe als ich, und ich habe dich schon sehr gern.”]]>