Heiliger Josefmaria Escrivá. Gründer des Opus Dei
 

Eine Firma, in der die Leute gerne arbeiten

Stichwörter: Arbeit
Wir haben 8 Kinder. Seit November letzten Jahres bete ich Novenen für eine Arbeit. Jedes Mal, wenn ich die neun Tage beendete, wiederholte ich den Gebetszyklus für weitere Monate. Der Firma, wo mein Mann arbeitete, ging es finanziell wirklich schlecht, so dass wir überlegt hatten, dass er eine neue Arbeit suchen sollte.

Ich betete also für eine feste Stelle für ihn. Im Februar hatte er die ersten Bewerbungsgespräche. Im März wurde er angestellt und ist total zufrieden mit seinem Arbeitsplatz – er ist nahe bei unserem Zuhause und es ist eine Firma, in der die Leute gerne arbeiten.
Wir sind dem hl. Josefmaria sehr dankbar und geben unsere Geschichte hiermit weiter.


http://www.de.josemariaescriva.info/artikel/gnadenerweis-heiliger-josefmaria-wo-leute-gerne-arbeiten