StartseiteVon Rom ausWir sehen uns in Madrid
Von Rom aus

Wir sehen uns in Madrid

Stichwörter: Jugend, Frieden, Benedikt XVI., Rom, Karwoche
  Papst Benedikt XVI. beging an diesem Palmsonntag zugleich den diözesanen Weltjugendtag, den die katholische Kirche seit mehr als 20 Jahren am Palmsonntag in den einzelnen Diözesen feiert. Auch in Rom waren an diesem Sonntag Jugendliche aus allen Teilen der Erde mit dabei. Der Papst grüßte sie auf mehreren Sprachen und sagte ihnen: „Ich freue mich auf den Weltjugendtag in diesem Sommer in Madrid!" Weiter gedachte er Gewaltopfern in Kolumbien, für die am Karfreitag dort ein Gedenktag stattfindet.

Artikel zum Thema

Video

Benedikt XVI.: Frieden an der Elfenbeinküste

An der Elfenbeinküste wächst die Gewalt. Während der Generalaudienz hat Benedikt XVI angekündigt, dass er einen päpstlichen Gesandten in dieses politisch zerrissene Land senden wird.

Video

Bilder und Worte des Papstes vom 7. April 2010

Benedikt XVI. nimmt das Zusammenfallen des Osterfestes in der katholischen und der orthodoxen Kirche zum Anlass, um seiner Hoffnung auf die Annäherung der beiden Konfessionen Ausdruck zu verleihen.

Dokumente