StartseiteNewsBenedikt XVI. grüßt die Teilnehmer des UNIV 2011
News

Benedikt XVI. grüßt die Teilnehmer des UNIV 2011

21 April 2011

Stichwörter: Jugend, Benedikt XVI.
Ansprache des Papstes bei der Generalaudienz am 20.April an die Teilnehmer des UNIV (Video romereports.com in englischer Sprache)

Bei der Generalaudienz am Mittwoch in der Karwoche grüßte der Papst auch die 3000 Studenten, die am internationalen Studententreffen UNIV teilnehmen, das die Prälatur Opus Dei auch dieses Jahr wieder ausrichtet. Benedikt XVI. sagte: „Ich hoffe, dass diese römischen Tage zur Gelegenheit für euch werden, die Person Christi neu zu entdecken und die Kraft der Kirche zu erfahren. Dann werdet ihr mit dem Anreiz nach Hause zurückkehren, das Erbarmen des Vaters im Himmel zu bezeugen. So wird durch euer Leben der Wunsch des heiligen Josefmaria Escrivá Wirklichkeit werden: ‚Wären doch dein Verhalten und deine Worte so, daß jeder, der dich sieht oder mit dir spricht, unwillkürlich dächte: Der da beschäftigt sich mit dem Leben Jesu.’“

Artikel zum Thema

Video

Wir sehen uns in Madrid

Papst Benedikt XVI. beging an diesem Palmsonntag zugleich den diözesanen Weltjugendtag, den die katholische Kirche seit mehr als 20 Jahren am Palmsonntag in den einzelnen Diözesen feiert. Auch in Rom waren an diesem Sonntag Jugendliche aus allen Teilen der Erde mit dabei. Der Papst grüßte sie auf mehreren Sprachen und sagte ihnen: „Ich freue mich auf den Weltjugendtag in diesem Sommer in Madrid!" Weiter gedachte er Gewaltopfern in Kolumbien, für die am Karfreitag dort ein Gedenktag stattfindet.

Video

Papst: WJT war ein Fest des Glaubens

Der Papst hat sich in Spanien sehr wohl gefühlt. Das sagte er zum Abschied auf dem Flughafen von Madrid. Spanien sei eine große Nation, die weiß, wie man in einem im guten Sinne offenen, pluralistischen und respektvollen Miteinander voranschreitet", sagte Benedikt XVI. vor dem spanischen Königspaar.

Dokumente

Persönliche Zeugnisse

Stichwörter in News