StartseiteHeiliger JosefmariaZuschriftenSie führt ein normales Leben
Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Sie führt ein normales Leben

M.F.R.A.J

5 November 2011

Stichwörter: Krankheit, Novene
Vor etwas mehr als einem Jahr erhielt ich einen dringenden Anruf von Zuhause, weil sich meine Schwester seltsam verhielt. Es war der letzte Abend von Besinnungstagen, an denen ich teilnahm. Als ich am nächsten Tag zu Hause ankam, war ich erschüttert über den Zustand meiner Schwester. Ich bat alle Leute darum, für sie zu beten. Ich selbst betete die < href="http://www.josemariaescriva.info/docs/krankennovene.pdf">Krankennovene und bat den hl. Josefmaria, er möge sie heilen. Dabei erinnerte ich ihn an die Zeit im Bürgerkrieg, als er sich unter psychisch Kranken versteckt hielt. Meine Schwester wurde eingeliefert.

Am letzten Tag der Novene traf ich sie und meine Mutter in der Messe. Sie war bereits entlassen worden, wovon ich nichts wusste. An diesem Tag war ein Muttergottesfest. Während des ganzen vergangenen Jahres hatte sie nur einen Rückfall, weil sie die Medikamente abgesetzt hatte, aber ich konnte sie zum Arzt bringen. Heute sind dank der Medikamentierung alle Symptome unter Kontrolle, sie führt ein normales Leben, als wäre sie nicht schizophren. Danke, heiliger Josefmaria.

Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.