StartseiteHeiliger JosefmariaZuschriftenMein Mann und ich fanden Arbeit
Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Mein Mann und ich fanden Arbeit

Polen

21 Juni 2012

Stichwörter: Arbeit
Im vergangenen Jahr fanden mein Mann und ich auf die Fürsprache des hl. Josefmaria endlich eine Arbeit. Er war 3 Jahre arbeitslos gewesen, und ich hatte nach der Geburt meiner Tochter auch mehrere Monate ausgesetzt. Jetzt hat er einen Arbeitsvertrag bis zum Jahresende, mit der Möglichkeit ihn noch zu verlängern. Ich bin Lehrerin und mein Vertrag geht im August zu Ende. Dann muss ich erneut zum hl. Josefmaria beten und Gott um eine neue Stelle bitten. Ich vertraue aber fest auf den Herrn und lege ihm mein künftiges Schicksal in die Hände.

Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.