Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Eine Praktikumsstelle

H., Elfenbeinküste

25 Mai 2013

Stichwörter: Arbeit, Novene
Verschiedentlich hatte ich versucht, mich auf eine Praktikumsstelle zu bewerben. Einmal hätte ich fast Glück gehabt, da ich schon kurz vor dem Ende der verschiedenen Phasen, die zu passieren waren, stand. Leider versagte ich bei dem letzten Test.

Ein Freund von mir riet mir daraufhin, es doch einmal mit der Novene für die Arbeit zum hl. Josefmaria zu versuchen.

Am 4. Tag der Novene erhielt ich einen Anruf von der Firma, bei der ich schon verschiedene Tests passiert hatte, aber nicht bis zum Ende gekommen war. Sie boten mir einen Vertrag an. Ich bin dem Herrn sehr dankbar, dass er mir durch die Vermittlung des hl. Josefmaria geholfen hat


Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.