StartseiteHeiliger JosefmariaZuschriftenBeten für die richtige Stelle
Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Beten für die richtige Stelle

J. A. F., Venezuela

7 November 2012

Stichwörter: Novene
Zwei Jahre war ich ohne feste Arbeit, ich hatte lediglich eine Stelle für Akkordarbeit in meinem Beruf. Im Mai 2011 stieß ich eines Tages im Internet auf den Text der Arbeitsnovene zum hl. Josefmaria.

Ich begann, sie voll Glauben zu beten, und zu meinem Erstaunen rief mich nach einer Woche ein Kollege an, um bot mir eine feste Stelle bei einem Ingenieurprojekt anzubieten. Obwohl die Arbeit unterhalb meiner Qualifikation lag, nahm ich sie an. Ich fuhr trotzdem eifrig fort, die Arbeitsnovene zu beten. Bald darauf fand ich eine Stelle, die mehr meinen beruflichen Interessen und meinen finanziellen Vorstellungen entsprach. Das war wirklich ein Segen. Jeden Tag bete ich seitdem, bevor ich mit der Arbeit beginne, die Novene, die ich im PC gespeichert habe. Danke!

Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.