Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Eine schwere Depression

A. O., Mexiko

17 November 2012

Stichwörter: Gebetszettel, Josemaría Escrivá
Seit 15 Jahren leide ich unter einer schweren Depression. Ich habe schon verschiedene Ärzte aufgesucht. Mein Gesundheitszustand verschlimmerte sich schließlich so sehr, dass ich drauf und dran war, meine Familie zu verlieren und meine Arbeit aufgeben zu müssen.

Ich betete daraufhin zum hl. Josefmaria und dank seiner Fürsprache bekam ich Hilfe. Ein Freund ermöglichte mir einen Arbeitsplatz und empfahl mir einen mit ihm befreundeten Arzt. Dank des hl. Josefmaria konnte ich diese Arbeit behalten und mein Zustand verbesserte sich innerhalb eines Monats, wie ich es in all den Jahren nicht erlebt hatte. Ich konnte erneut mein geistlichen Leben pflegen, meine Familie zurückgewinnen und wieder sinnvoll arbeiten. Vielen Dank, hl. Josefmaria.


Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.