StartseiteHeiliger JosefmariaZuschriftenEr gab ihr wieder neuen Mut
Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Er gab ihr wieder neuen Mut

E. F.

Spanien, 23 Mai 2011

Stichwörter: Arbeit
Seit einem Jahr bete ich das Gebet zum hl. Josefmaria und bitte ihn immer um dasselbe, aber nicht für mich. Bei einem Besuch in einer Kirche von Elche sah ich seine Statue in Bronze und nahm mir einen Gebetszettel mit diesem Gebet mit.

Nach meiner Heimkehr gab ich ihn meiner Tochter und bat sie, ihn ab und an zu beten. Ich wollte sie nicht zwingen, denn sie nimmt es mit den religiösen Pflichten nicht so genau. Aber sie versprach mir, es zu tun.

Am nächsten Tag erhielt sie einen Anruf für ein Bewerbungsgespräch. Das gab uns allen Hoffnung, denn sie ist seit einem halben Jahr arbeitslos. Sie wurde eingestellt, und auch wenn ich nicht weiß, wie lange dieses Glück dauern wird, so besteht doch kein Zweifel, dass der hl. Josefmaria ihr wieder neuen Mut gegeben hat. Gott sei gepriesen.

Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.