Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Ein Wunder ist geschehen

A., Frankreich

10 März 2014

Stichwörter: Arbeit
Vor ungefähr 3 Wochen stieß ich zufällig auf die Webseite des hl. Josefmaria und las von der Hilfe, die er vielen Menschen gewährt hat.

Seit ungefähr 3 Jahren bin ich auf der Suche nach einer Arbeitsstelle. Nach der Lektüre der Webseite machte ich mich sofort daran, neun Tage lang das Gebet mit der Arbeitsnovene zu halten. Heute - am Ende der neun Tage - erhielt ich einen Anruf, dass ich für einen dreijährigen Arbeitsvertrag ausgewählt wurde. Da ich über wenig Erfahrung in meiner Sparte verfüge, hatte ich diese Möglichkeit immer von vorneherein ausgeschlossen. Ich erkenne jetzt, dass es sich dabei um ein wirkliches Wunder handelt. In gut zwei Wochen soll ich die Arbeit aufnehmen. Ich bin überglücklich.
Danke hl. Josefmaria für meine erste feste Stelle. Mein Dank gilt auch allen, die die Verehrung zum hl. Josefmaria verbreiten.


Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.