StartseitePersönliche ZeugnisseEin lebensnaher Ratschlag
Persönliche Zeugnisse

Ein lebensnaher Ratschlag

Hinrich E. Bues, Pastor der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche

9 März 2009

Stichwörter:
Neugierige Menschen kreuzen den Weg von Josemaría Escrivá quasi automatisch. Sie begegnen dabei einem Mann, der humorvoll ist und dabei Lebensnahe und doch tiefe geistliche Ratschläge gibt. So z.B. der erste Punkt in seinem Buch Der Weg: «Dein Leben darf kein fruchtloses Leben sein. - Sei nützlich. - Hinterlasse eine Spur. - Leuchte mit dem Licht deines Glaubens und deiner Liebe. Tilge durch dein Leben als Apostel den zähen Unrat, den die verseuchten Prediger des Hasses verbreitet haben. - Entzünde alle Wege der Erde mit dem Feuer Christi, das du im Herzen trägst.»
Eine Botschaft, die es in sich hat... Das Kreuzen des Lebensweges dieses interessanten Mannes und des von ihm gegründeten Werkes Opus Dei ist nicht schmerzfrei zu haben