Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Der Fall von der Leiter

D. X., Portugal

17 Juni 2011

Stichwörter: Gebetszettel
Obwohl der Vorfall bereits ein Jahr her ist, möchte ich diese Gebetserhörung durch den hl. Josefmaria erzählen. Mein Mann stieg auf eine Leiter, um eine Schranktür in der Küche zu reparieren; er fiel gleich von der dritten Stufe, direkt auf den Rücken. Eine Zeitlang blieb er unbeweglich liegen, da er auch mit dem Kopf aufgeschlagen war. Da er zudem zwei Hüftprothesen hat, fürchteten wir, dass eine von ihnen oder sonst ein Knochen gebrochen war.

Unter dem Schrank hängt ein Bild des hl. Josefmaria, zu dem ich häufig bete. Auch in diesem Augenblick bat ich ihn inständig, es möge nichts Schlimmes passiert sein. Und in der Tat war nichts gebrochen, er hatte nur viele blaue Flecken und nicht wenige Schmerzen.

Der orthopädische Chirurg, der ihn behandelte, dachte aufgrund der vielen Blutergüsse, dass doch etwas gebrochen sei, aber nach verschiedenen Untersuchungen und Röntgenaufnahmen, sah er, dass dies nicht der Fall war, was ihn sehr erstaunte. Mein Mann glaubt, dass dies nur der Fürsprache des Gründers des Opus Dei zu verdanken ist.


Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.