Startseite

Worte des heiligen Josefmaria

Die Passion

Von da an begann Jesus, seinen Jüngern zu erklären, er müsse nach Jerusalem gehen und von den Ältesten, den Hohenpriestern und den Schriftgelehrten vieles erleiden; er werde getötet werden, aber am dritten Tag werde er auferstehen.

Worte des heiligen Josefmaria

"Der Kreuzweg" zum Herunterladen

Diese Auszüge aus dem "Kreuzweg" des hl. Josefmaria sind auf einer PDF-Datei zusammengefasst. Man kann sie herunterladen, um die Stationen allein oder mit anderen zu betrachten.

Artikel

Getsemani, der Ort des Gebetes und der Agonie des Herrn

Aus den Schilderungen des Evangeliums erfährt man, dass es sich um einen Garten handelt, in dem es eine Olivenpresse gab. Das ist nämlich die Übersetzung für Getsemani. Dieser Ort befand sich außerhalb der Stadtmauern von Jerusalem, im Osten der Stadt, am Weg nach Bethanien.

Impressionen

Historische Stätten in Rom

Zum Osterfest pilgern viele Menschen aus der ganzen Welt nach Rom - zu den Denkmälern der Antike und den Ursprüngen der Christenheit wie den Spuren der Kirchengeschichte. Der hl. Josefmaria ist ein guter Führer, um viele bedeutende Orte in Rom kennen zu lernen, die auch er aufsuchte, um durch den Glauben der ersten Christen seinen eigenen Glauben zu stärken.

Persönliche Zeugnisse

"Der Weg" führte mich auf den Weg

Ich weiß nicht, ob es vor sieben oder acht Jahren war, als ich zum ersten Mal das Buch Der Weg las, das mir vom „Katholischen Digest“ zugeschickt wurde. Der Inhalt des Buches fesselte mich vom ersten Moment an.

Fragen und Antworten zum Glauben

Was ist die Eucharistie?

Am Gründonnerstag feiern wir die Einsetzung der Eucharistie im Abendmahlssaal zu Jerusalem. Es ist das "Geheimnis unseres Glaubens" schlechthin und höchstes Zeichen der Liebe Jesu zu den Menschen - er schenkt sich in Brot und Wein, und er bleibt unter diesen Gestalten bei uns.
Krankennovene
Arbeitsnovene